Steam Black Friday Deals 2020 in der Schweiz

Steam bietet seinen Kunden Games und weitere Software für den Computer, die von Bildung bis Ablenkung alles bringen, was man sich nur wünschen kann. Von Abenteuer- und Actionspielen über Indie Games bis hin zu Sport- und Strategiespielen gibt’s hier für Spielefans mit den unterschiedlichsten Geschmäckern das Richtige.

Die besten Game-Deals anzeigen

Blick voraus: Der Black Friday 2020 bei Steam

Wer schon auf den Black Friday 2020 bei Steam hofft, kann froh und beruhigt warten, denn ein Deal des Unternehmens zu diesem Anlass scheint uns recht wahrscheinlich. Diese Einschätzung gründen wir vor allem darauf, dass es auch schon früher Angebote des Shops zu diesem Anlass gab. Diese erklären wir weiter unten näher.

Zunächst aber interessiert uns, wie Steam den Black Friday 2020 wohl feiern wird. Wir gehen davon aus, dass der Shop einen Mini-Sale bieten wird, denn eine solche Aktion hat Steam ab und zu auch ohne besonderen Anlass. Das zeigt uns, dass der Händler wohl gute Erfahrungen mit diesem Angebot gemacht hat und zu einem Sale positiv eingestellt ist.

Damit ist aber längst nicht klar, wie viel man hier sparen kann. In der Gamingszene sieht man jedoch immer wieder sehr hohe Rabatte. Aus diesem Grund erwarten wir auch für den Black Friday 2020 bei Steam sensationelle Ersparnisse, die leicht 50% und mehr betragen können. Bei Weitem nicht alles im Sale wird so stark reduziert werden, aber immerhin deckt die Auswahl alle Teile des Sortiments ab, sodass jeder etwas finden kann. Vom Fotobearbeitungsprogramm über Bildungssoftware bis hin zum Role-Play-Game wird also alles rabattiert.

Welche Alternativen können wir uns für den Black Friday 2020 bei Steam vorstellen? Ein Rabatt auf alles ist in unseren Augen eher unwahrscheinlich, aber einen Kategorierabatt könnten wir uns vorstellen. Konkret könnte das heissen, dass man alle Games um einen bestimmten Prozentsatz reduziert bekommt; rund 20% scheinen uns dafür realistisch. Dieses Angebot scheint uns aber weniger wahrscheinlich als ein Sale, weil anderswo Games häufig stark reduziert werden. So könnten die Kunden am Black Friday 2020 anderswo leicht bessere Deals finden. Schliesslich bieten auch viele andere Shops von Media Markt bis STEG Electronics einen Rabatt auf Spiele, Konsolen, Controller und Weiteres.

Bis zu 75%: So viel konnte man bei Steam am vergangenen Black Friday sparen

Am letzten Black Friday hatte Steam eine Sale-Aktion, mit der man von Dienstag bis Dienstag viele Franken sparen konnte. Damit waren sowohl der Black Friday als auch der Cyber Monday in das Angebot eingeschlossen. Dabei gab’s viele beliebte Game-Titel um bis zu 75% rabattiert. Längst nicht alle Spiele waren aber so stark reduziert.

Vor einigen Jahren hatte Steam das gleiche Angebot. Hier waren einige Beispiele für die Deals: Zum Beispiel gab es Call of Duty: Ghosts um 17% reduziert, State of Decay um 50% rabattiert, und Contagion sowie Counter-Strike: Global Offensive wurden sogar um 75% günstiger angeboten. Dabei konnten sich viele Gamer über ein tolles Schnäppchen für eines ihrer Lieblingsspiele freuen.

 

Häufig gestellte Fragen bei Steam

Welche Zahlungsmöglichkeiten bietet Steam?

Bei Steam wird nicht direkt eingekauft, sondern zunächst in das Guthaben des Kontos eingezahlt. Über dieses Guthaben werden anschliessend die gewünschten Artikel online erworben. Steam unterstützt für die Einzahlung auf das Konto PayPal, giroPay, SofortÜberweisung, WebMoney, Visa, MasterCard, AmericanExpress, JCB, Skrill und PaysafeCard. Ausserdem gibt es steameigene Guthabenkarten in unterschiedlichen Geschäften.

Was für Spiele werden bei Steam angeboten?

Auf Steam werden mehr als 6000 verschiedene Computerspiele zum Verkauf angeboten. Die angebotenen Spiele sind aus verschiedensten Genres, so dass jeder hier ein Spiel finden kann, das ihm gefällt. Von großen Titeln wie Dark Souls, Red Dead Redemption oder Cyberpunk 2077 über beliebte Mehrspieler Titel wie Among Us bis hin zu Indie Games ist hier alles zu finden, was das Gamerherz begehrt.

Was ist Steam?

Steam ist eine von der Valve Corporation betriebene Verkaufsplattform für Computerspiele, Software, Filme und Serien. Sie funktioniert über die Erstellung eines Profils, über das Artikel erworben sowie alle auf Steam erworbenen Artikel verwaltet werden. Die Ware wird bei Steam heruntergeladen nachdem sie erworben wurde, es wird keine CD eines Spiels oder ähnliches verschickt. Die Spiele können über Steam zudem auf dem neuesten Stand gehalten und automatisch aktualisiert werden. Durch die Profilbindung der Ware, ist die Ware nicht computergebunden, sondern kann auf jedem Computer nach Anmeldung installiert und gespielt werden. Damit ist man sehr effektiv vor einem potentiellen Verlust geschützt.

Mit wie hohen Rabatten ist am Black Friday auf Steam zu rechnen?

Auf Steam ist es keine Seltenheit Rabatten von bis zu 80% zu begegnen, manchmal sogar noch höheren. Aufgrund dessen ist am Black Friday mit sehr hohen Rabatten zu rechnen. Deswegen sollte am Black Friday nicht die Möglichkeit verpasst werden auf Steam vorbeizuschauen, um die Aktionsartikel zu durchforsten.

Wird es auf Steam Black Friday Deals geben?

Steam bot die letzten Jahre am Black Friday stets Sonderangebote, was in das Bild der Seite passt. Sonderaktionen sind hier keine Seltenheit und meist fallen diese sehr lukrativ aus. In diesem Jahr ist deshalb auch die Wahrscheinlichkeit für Black Friday Deals sehr hoch, wodurch sich ein Blick auf Steam am Black Friday sicher lohnen wird.

Black Friday Schweiz 2020
Login/Register access is temporary disabled