Handy & Abos Black Friday Angebote 2021

Hier findest du alle Black Friday Angebote aus den Bereichen Handy & Abos.

Tage
1
1
6
Stunden
1
8
Minuten
5
2
Sekunden
2
6

Elektronik & Unterhaltung

Alle Angebote anzeigen

Wohnen & Haushalt

Alle Angebote anzeigen

Handy & Abos

Alle Angebote anzeigen

Fashion & Schmuck

Alle Angebote anzeigen

Geschenke & Bücher

Alle Angebote anzeigen

Sport & Outdoor

Alle Angebote anzeigen

Beauty & Gesundheit

Alle Angebote anzeigen

Verschiedenes

Alle Angebote anzeigen

Freizeit & Reisen

Alle Angebote anzeigen

Wie jedes Jahr feiern viele Anbieter aus dem Bereich Handy & Abo den Black Friday mit den besten Deals des Jahres! Ob Salt, yallo, Sunrise, UPC, Wingo, coop mobile, .. Abos kann man sich unter dem Jahr praktisch nie zu gleich guten Preisen sichern.

Manchmal gibt’s Abos mit einer gewissen Mindest- und Höchstlaufzeit. Besonders attraktiv sind die Black Friday Preise jedoch, wenn der Preis für immer gilt und wenn es keine Mindestvertragslaufzeit gibt. So kann man, bei einem Abschluss während dem Shopping-Event, noch während Jahren von den guten Preisen profitieren. Oder wenn ein anderes Abo plötzlich günstiger wird, ohne Probleme wechseln.

Prognose: Diese Deals erwarten dich am Black Friday 2021

  • „Nackte Handy-Abos“: Gab’s früher zum Handy-Abo ein gratis oder sehr günstiges Handy mit dazu, sind heute vor allem die nackten Abos beliebt. Sprich: Ausser dem Abo erhält man keine Geräte zum Abo dazu. Auch aus diesem Grund sind die Handyabos in den letzten Jahren immer günstiger geworden. Für alles inklusive in der Schweiz (SMS, MMS, Telefonie, Daten) dürfte der Black Friday Preis unter 20.-/Monat liegen. Inklusive einigen Roaming-Leistungen bei ca. 25.-/Monat. Auch Abos mit unlimitiertem Roaming dürfte es für ca. 40-50.-/Monat geben.
  • Abo inklusive Handy oder Zubehör: Trotzdem dass der allgemeine Trend hin zu „nackten“ Handy-Abos geht, gibt’s am Black Friday auch immer wieder Abos mit einer Beigabe wie beispielsweise einem aktuellen Smartphone. Andere beliebte Beigaben sind Versicherungen oder Zubehör wie etwa die Apple Watch. Grundsätzlich raten wir dazu, ein „nacktes“ Abo zu wählen. Bei den „nackten“ Abos gibt’s meistens keine Mindestvertragslaufzeit und man ist auch nicht dann an ein Abo gebunden, wenn das Handy beispielsweise kaputt geht.
  • Smartphones: Smartphones wie etwa das neue iPhone gibt’s am Black Friday Jahr für Jahr so günstig wie nie zuvor. Auch die jeweils ein Jahr alten Geräte findet man oftmals zu einem sehr guten Preis. Der wichtigste Tipp ist, sich bereits vorab Gedanken darüber zu machen, was für ein Smartphone man haben möchte. Dann kann man nämlich bereits vorab die Preise vergleichen und weiss, bei welchem Preis man während dem Shopping-Event zuschlagen soll.

Zuwarten mit der Bestellung bis zum Black Friday?

Solange man zuwarten kann, sollte man im Bereich Handy & Abos unbedingt mit dem Einkauf bis zum schwarzen Black Friday abwarten.

Wieso?

Weil man dadurch sehr viel Geld sparen kann. Schliesst man beispielsweise vor dem Black Friday ein teureres Abo mit einer Mindestvertragslaufzeit ab, ist man an den Preis während der Mindestvertragslaufzeit gebunden. Zudem sind die Handy-Abos und auch Handys am schwarzen Freitag meistens so günstig wie sonst während dem Jahr nie.

Benötigt man aber unbedingt ein neues Handy oder ein neues Abo schon vorab, sollte man natürlich nicht zwuarten.

 

Tipps & Tricks im Bereich Handy & Abos

Hier die wichtigsten Tipps & Tricks im Bereich Handy & Abos:

  1. Preise während der ganzen Woche beobachten: Einige Mobilfunkanbieter haben nicht die ganze Black Friday Woche über das gleiche Angebot online. Einige Anbieter wechseln die Preise während der Woche sogar mehrmals. Im Idealfall macht man sich bereits vor dem Black Friday Gedanken darüber, welches Abo man genau haben möchte und für welchen Preis man zuschlagen möchte. So kann man direkt zuschlagen, sobald ein entsprechendes Angebot online geht.
  2. Netzabdeckung beachten: Vor dem Abschluss eines Handy-Abos sollte man unbedingt die Netzabdeckung des Providers überprüfen. Auf den Websites der Mobilfunkanbieter ist jeweils eine Karte mit der Netzabdeckung aufgeschaltet. Am besten beachtet man die Abdeckung zu Hause, auf der Arbeit und an sonstigen Orten, wo man sich des Öfteren aufhält.
  3. Kündigungsfrist des alten Abos beachten: Wenn man bereits ein Handy-Abo hat, sollte man prüfen, wie lange man noch an den Vertrag gebunden ist. Bei vielen Mobilfunkanbietern kann man das Abo zum Black Friday Preis abschliessen und den Vertrag jedoch erst auf einen späteren Zeitpunkt hin aktivieren lassen. In den meisten Fällen ist es möglich, dass das Abo zum Black Friday Preis erst sechs Monate später startet.
Black Friday Schweiz 2021
Login/Register access is temporary disabled