CYBER MONDAY 2024

Tage
1
3
0
Stunden
1
9
Minuten
4
0
Sekunden
3
3

Am Cyber Monday gibt’s jedes Jahr spannende Deals von verschiedenen Onlineshops.

Hier gibt’s die besten Deals und alle Infos zum Cyber Monday 2024 am 2. Dezember

Unsere Cyber Monday 2024 Top Shops

digitec Black Friday

yallo Black Friday

MediaMarkt Black Friday

Zalando Black Friday

Amazon Black Friday

Galaxus Black Friday

Manor Black Friday

Apple Black Friday

Bekannt aus:

Black-Friday-Deals-Medien

Was ist der Cyber Monday?

Der Cyber Monday ist sozusagen der Black Friday des Onlinehandels. Dieses Jahr findet der Cyber Monday am 2. Dezember 2024 statt – also am Montag nach dem Black Friday.

An diesem Tag werden die meisten Aktionen und Angebote beendet. Onlineshops wie beispielsweise Amazon nutzen den Cyber Monday, um noch einmal starke Angebote zu veröffentlichen und auch ältere Produkte aus dem Lager zu bekommen.

Die Cyber Week beginnt am Montag nach dem Black Friday und endet am folgenden Sonntag, dauert also vom 2. Dezember 2024 – 8. Dezember 2024.

Cyber Monday 2024 Newsticker

  • 04.09.2024: Viele Händler haben es bestätigt: Auch dieses Jahr findet wieder eine Cyber Week statt. Sprich: Die Cyber Monday Angebote werden in vielen Shops bis am 8. Dezember laufen.
  • 25.01.2024: Der Cyber Monday ist vor allem als Onlineshopping-Tag bekannt. Nur ganz wenige stationäre Händler nehmen am Event teil. Damit dürfte das Event in diesem Jahr ganz gewohnt stattfinden. Wir erwarten jedoch für den Black Friday 2024 mehr Angebote als für den Cyber Monday.

Wann findet der Cyber Monday statt?

Der Cyber Monday findet immer am Montag nach dem Black Friday statt. Der Black Friday findet stets am Freitag nach Thanksgiving statt, also am vierten Freitag im November. Dadurch kann der Cyber Monday potenziell auch erst im Dezember stattfinden. Solange du mitbekommst, wann der Black Friday stattfindet, kannst du einfach auf den nächsten Montag achten, um auch vom Cyber Monday zu profitieren.

Um dir die Übersicht zu vereinfachen, haben wir hier die Termine für die nächsten Cyber Monday Events aufgelistet:

  • Cyber Monday 2024: 02. Dezember
  • Cyber Monday 2025: 01. Dezember
  • Cyber Monday 2026: 30. November
  • Cyber Monday 2027: 29. November
  • Cyber Monday 2028: 27. November

Die Angebote für den Cyber Monday beginnen in der Regel bereits um Mitternacht. Du kannst also schon nachts nach passenden Deals für dich suchen oder einfach auf unserer Webseite vorbeischauen. Das lohnt sich vor allem bei Aktionen, die nur für begrenzte Zeit oder in begrenzter Stückzahl vorhanden sind. Manche Shops bieten keine separaten Cyber Monday Aktionen an, sondern verlängern ihre Deals für den Black Friday einfach über das Wochenende, sodass du während beider Events profitieren kannst. Die meisten Aktionen kennst du daher schon aus der Black Friday Week.

Cyber Monday Angebote sind meistens nur an diesem einen Tag gültig. Es gibt aber auch Händler, die ihre Deals darüber hinaus verlängern, dies nennt man dann Cyber Week. Es lohnt sich also auf jeden Fall darauf zu achten, wie lange die Aktionen bei deinen Lieblingsanbietern gültig sind und notfalls solltest du keine Zeit verstreichen lassen. Oftmals enden Aktionen schon früher, da der Vorrat bereits verkauft ist.

Cyber Monday – Alles, was es zu wissen gibt!

Der Cyber Monday ist ein Shoppingevent, das auch in der Schweiz immer beliebter wird. Bei etlichen Shops kann man mittlerweile lukrative Deals am Cyber Monday entdecken. Doch wann genau findet der Cyber Monday 2024 statt? Welche Produkte sind besonders beliebt und wie hoch können die Rabatte ausfallen? Wie kann man an dem Event am meisten sparen? Wir beantworten diese Fragen, sodass du gut in die Shoppingsaison 2024 starten kannst.

Warum man am Cyber Monday einkaufen sollte

Cyber Week bei MediaMarktCyber Monday Rabatte fallen in der Regel sehr lukrativ aus. Da viele Shops ihre Angebote vom Black Friday verlängern, kannst du bei diesen Anbietern zum Cyber Monday die gleichen Schnäppchen ergattern, wie am vorangegangenen Shoppingevent. Aber es gibt auch viele Shops, die für den Cyber Monday eigene Aktionen im Sortiment haben. Gerade bei Anbietern, die täglich wechselnde Deals anbieten wie z.B. Amazon, kann sich ein Blick in die Cyber Monday Aktionen lohnen. Das Gleiche gilt für Unternehmen, bei denen individuelle Rabatte auf einzelne Produkte geboten werden. Es ist möglich, dass du am Cyber Monday Produkte zu niedrigeren Preisen bekommen kannst, die dir am Black Friday nicht angeboten wurden. Wenn du ein Black Friday Angebot jedoch verstreichen lässt, besteht das Risiko, dass am Cyber Monday kein besseres Angebot folgt.

Der Cyber Monday hat ausserdem einen leicht anderen Fokus als der Black Friday. Während bei letzterem sehr viele Unternehmen mitmachen und teilweise ihr gesamtes Sortiment mit einem Rabatt von etwa 20% bedenken, stehen beim Cyber Monday vor allem Elektronikprodukte im Vordergrund. Da diese in der Regel recht teuer sind, kann sich schon ein kleiner Rabatt enorm auszahlen. Am Cyber Monday solltest du also nach Hard- und Software sowie Zubehör für Elektronikprodukte Ausschau halten. Vor allem ältere Modelle werden meist mit starken Rabatten angeboten. Die Händler wollen Platz im Lager für Neuerscheinungen schaffen.

Die beliebtesten Cyber Monday Produkte

Natürlich beteiligen sich nicht nur Händler aus dem Techniksektor am Cyber Monday. Wie bei anderen Shoppingevents auch, kannst du eine verschiedene Auswahl an Produkten entdecken. Allerdings sind Elektronikartikel am Cyber Monday besonders beliebt. Dabei ist es egal, ob es sich um neue Spiele, wie Call of Duty oder Fifa handelt. Oder ob man es eher auf ein aktuelles Smartphone von Apple oder Samsung abgesehen hat. Mit etwas Geduld ist die Wahrscheinlichkeit sehr hoch, dass man ein gewünschtes Produkt am Cyber Monday günstiger bekommen kann.

Auch Neuheiten sind am Cyber Monday sehr begehrt. Aktuelle Produkte von Top-Marken sind bei der Markteinführung ziemlich teuer und teilweise schwer zu bekommen, wie es etwa bei der Playstation 5 oder dem Apple iPhone 15 der Fall war. Wenn ein Unternehmen einen Cyber Monday Deal anbietet, bei dem das ganze Sortiment günstiger zu bekommen ist, kannst du dir diese heiss begehrten Produkte schon kurz nach dem Launch mit ordentlichen Rabatten sichern. Einige Unternehmen umgehen das, indem sie bei ihren pauschalen Preisnachlässen bestimmte Produkte oder Produktkategorien ausschliessen. Andere Händler erhöhen vorab die Preise, um sie dann durch den Rabatt wieder auf den Ursprungspreis zu bringen. Du solltest dich deshalb im Vorfeld informieren, ob die Artikel deiner Wahl auch tatsächlich heruntergesetzt sind. Wenn du diese Hinweise beachtest, kann der Cyber Monday für dich sehr lohnenswert werden.

Wie hoch fallen die Rabatte am Cyber Monday aus?

Bei den meisten Shops bekommt man zum Cyber Monday ähnliche Rabatte angeboten wie am Black Friday. Wie hoch diese ausfallen, hängt von der Aktionsstrategie ab. Preisnachlässe auf das gesamte Sortiment sind oftmals weniger lukrativ als Rabatte auf bestimmte Produkte. Es ist ebenfalls üblich, dass nur ausgewählte Produkte heruntergesetzt werden und sich die Rabatte individuell unterscheiden. So kannst du manche Artikel mit einem geringeren Rabatt bekommen als andere. Am besten vergleichst du die Preise, um ein besseres Bild von den Angeboten zu erhalten. Wir führen hier einige besonders beliebte Aktionsmodelle auf, sodass du dir einen Überblick verschaffen kannst, welche Deals der Cyber Monday für dich bereithalten könnte:

cyber monday aktion rabatte

  • 25 – 40 % Rabatt auf das gesamte Sortiment
  • Bis zu 85 % Rabatt auf ausgewählte Artikel
  • Zusätzliche Rabatte von etwa 30 % auf bereits reduzierte Produkte
  • Kostenloser Versand
  • Gratis Zusatzartikel ab einem bestimmten Mindestbestellwert
  • Pauschaler Preisnachlass von bis zu CHF 100.- ab einem spezifischen Mindestbestellwert

Für welche Aktionsstrategie sich ein Unternehmen am Cyber Monday entscheidet ist immer schwer vorherzusagen. Einen guten Eindruck kann man sich aber verschaffen, wenn man sich frühere Deals des Unternehmens anschaut. Wenn ein Händler bereits mehrfach am Cyber Monday teilgenommen hat und immer die gleiche Aktion zu bieten hatte, ist die Wahrscheinlichkeit auf eine Wiederholung sehr hoch. Man kann auch die Angebote der Konkurrenten vergleichen. Viele Händler analysieren die gängigsten Strategien und versuchen sich regelmässig an neuen Ideen.

Die Rabatte, die man während der wichtigsten Shoppingevents des Jahres bekommen kann, steigen prinzipiell von Jahr zu Jahr. Es ist also gut vorstellbar, dass es am Cyber Monday 2024 noch lukrativere Deals geben wird, als jemals zuvor. Über alle Ankündigungen halten wir dich hier auf dem Laufenden.

Tipps und Tricks, um noch mehr zu sparen

Es ist Cyber MondayKundenkarten können auch am Cyber Monday sehr vorteilhaft sein. Viele Händler haben exklusive Deals für Inhaber einer Kundenkarte oder bieten andere Promotionen an, um deine Kundentreue zu belohnen. Dadurch kannst du beispielsweise zusätzliche Punkte sammeln oder Artikel zu einem günstigeren Preis erhalten, die für normale Kunden nicht heruntergesetzt sind. Deshalb solltest du schon vorab bei den wichtigsten Shops eine Mitgliedschaft beantragen. Bei manchen Händlern geht das nicht mehr am Tag der Aktion.

Die Nutzung von Cashback ist ebenfalls eine Überlegung wert. Wenn du eine Cashback-Plattform wie beispielsweise Monerio verwendest, bekommst du bei jedem Einkauf bei einem Partnershop einen Zusatzrabatt. Dieser wird nicht vom Kaufbetrag abgezogen, sondern als Guthaben auf deinem Cashback-Konto verbucht. Anschliessend kannst du dir das so gesammelte Geld auszahlen lassen und hast damit doppelt gespart. Anders als bei anderen Aktionen sind Cashback-Rabatte mit Shoppingevent-Deals kombinierbar. So können die Deals noch einmal um 5 – 15 % besser ausfallen.

Wir empfehlen dir auch Newsletter und Prospekte. Über E-Mail Newsletter publizieren Händler ihre besten Angebote und oftmals findest du dort Schnäppchen. Du kannst auch unseren Newsletter abonnieren, um nur über die besten Deals informiert zu werden. Dadurch wird dein Postfach auch nicht von hunderten Shops überrannt. In Prospekten findest du Informationen zu lokalen Angeboten und Aktionen. Viele Händler bieten auch tolle Deals in ihren Filialen an.

Singles Day und Black Friday als Alternativen zum Cyber Monday

Der Cyber Monday ist zwar schon recht lange in der Schweiz etabliert, aber bei weitem nicht das einzige interessante Shoppingevent. Der Black Friday findet nur einige Tage davor statt und fast alle namenhaften Schweizer Händler nehmen daran teil. In den letzten Jahren ist auch der Singles Day immer mehr in den Fokus der Öffentlichkeit gerückt. Das Event findet am 11.11. statt und bietet dir ebenfalls die Chance auf hervorragende Schnäppchen! Der Cyber Monday dient jedoch als Abschluss der Shoppingtage. Spätestens dort solltest du dich mit Weihnachtsgeschenken eindecken oder gewünschte Einkäufe tätigen. Anschliessend steigen die Preise wieder und du musst, bis auf wenige Ausnahmen, ein ganzes Jahr warten.

Zusammenfassung: Das Wichtigste zum Cyber Monday

Der Cyber Monday ist eine Art Black Friday für die Onlineshops. Viele Händler bieten am Online-Shopping-Event tolle Rabatte, Deals und Angebote an. Viele Shops sind dazu übergegangen, eine ganze Cyber Week zu veranstalten. So können Konsumentinnen und Konsumenten während einer ganzen Woche profitieren.

Der Cyber Monday findet dieses Jahr am 2. Dezember 2024 statt. Die Cyber Week läuft vom 2. Dezember bis zum 8. Dezember 2024.

Cyber Monday countdownUrsprung des Cyber Monday

Cyber Monday ist, wie der Black Friday auch, eigentlich nur ein Marketingbegriff. Die Gewinne des traditionellen Black Friday Handels haben Onlineshops auf eine Idee gebracht. Wieso sollte der Black Friday nicht Online verlängert werden? Diese Lancierung des Weihnachtsgeschäfts wollte man nicht einfach so den Mitbewerbern überlassen und schuf somit einen eigenen Online-Shoppingtag.

Der Erfolg gab den Onlinehändlern recht: In den USA wachsen die Cyber Monday Umsätze jedes Jahr im zweistelligen Bereich. Ab 2013 gibt es sogar Zahlen: 2.29 Milliarden US-Dollar wurden am Onlineshoppingtag in den USA umgesetzt. Das ist immerhin 1/10 des Umsatzes vom Black Friday. In den folgenden Jahren ist der Umsatzanteil des Shoppingevents weiter stark gewachsen: 2017 generierten die amerikanischen Onlineshops am Cyber Monday bereits ca. 6.59 Milliarden US-Dollar Umsatz, im Pandemiejahr 2020 wurde der bisher erfolgreichste Cyber Monday mit über 10 Milliarden US-Dollar Umsatz in den Vereinigen Staaten gefeiert.

Cyber Monday Begriffe

Die Ursprünge des Namens «Cyber Monday» sind nicht geklärt. Cyber stand vor einigen Jahren noch für alles, was mit Online und Technik zu tun hatte. Gut möglich, dass die Begrifflichkeit also daher stammt.

Zuerst «offiziell» erwähnt wurde der Cyber Monday von Ellen Davis von Shop.org in einem Press Release.

Und die Cyber Week?

Cyber Week SchweizNatürlich wollten die «schnellen» Onlinehändler nicht drei Tage mit eigenen Angeboten abwarten, nachdem der stationäre Handel seine Black Friday Schnäppchen verkauft hat. So wurde die Black Friday Woche (in Amerika oftmals Cyber Week genannt) kreiert, welche vier ganze Tage VOR dem Black Friday bereits seinen Anfang nimmt.

In der Schweiz hat sich die Cyber Week anders durchgesetzt: Vor allem Elektronik-Händler starten am Cyber Monday mit einer ganzen Woche voller Angebote und nennen die Promotion Cyber Week. So kann man über einen langen Zeitraum von lukrativen Angeboten profitieren.

Bei vielen Händlern gibt es während der Cyber Week stündlich oder täglich neue top Angebote. Bei Amazon sind es beispielsweise mehrere tausend Angebote jeden Tag – eine riesige Auswahl. Auch AliExpress ist immer mit tollen Angeboten vertreten, obwohl der Singles Day am 11.11. der wichtigste Verkaufstag in Asien ist. Weitere bekannte Schweizer Onlineshops, die regelmässig mit Cyber Week Angeboten teilnehmen, wären z.B. Interdiscount, microspot, Lounge by Zalando, Adidas oder Amorana. Wir erwarten auch an der Cyber Week 2024 wieder viele tolle Angebote, denn das Shoppingevent wird bei den Händlern immer beliebter.

Cyber Monday in der Schweiz

Cyber Monday Metro BoutiqueIn der Schweiz gibt es jedes Jahr mehr Händler, die bei der Black Friday Woche mit dabei sind. Prominente Beispiele sind MediaMarkt, Manor, La Redoute, microspot, digitec oder Brack. Wahrscheinlich sind diese Händler am Cyber Monday 2024 wieder mit dabei.

Der «grosse Bruder» Black Friday ist fast jeder Schweizerin und jedem Schweizer ein Begriff. Bereits Wochen vor dem Shoppingtag tauchen jeweils erste Inserate auf, Werbeplätze in den Zeitungen sind sehr begehrt. Kaum ein Schweizer Händler leistet es sich, keine eigenen Deals am Black Friday anzubieten. Ganz anders am Cyber Monday – nicht alle Onlinehändler veröffentlichen Deals an diesem Tag.

Bedeutung des Cyber Monday in anderen Ländern

Auch in anderen Ländern hat der Cyber Monday nicht den gleichen Stellenwert wie der Black Friday. Zwar wurde in den USA am Cyber Monday 2015 ein Umsatz von knapp 3 Milliarden USD erzielt, diese Zahl reicht jedoch nie an den Umsatz von über 60 Milliarden USD am Black Friday heran. Interessanterweise werden in den USA am Black Friday deutlich mehr Technologiedeals (wie beispielsweise PlayStation, iPhones oder andere Smartphones) verkauft, wohingegen am Cyber Monday vor allem Artikel aus den Bereichen Schuhe und Textilien dominieAmazon Cyber Week Werbungren. Trotz dem noch geringeren Umsatz als am Black Friday: Der Cyber Monday wuchs umsatzmässig in den USA gemäss dem Statistikunternehmen comScore seit 2006 jedes Jahr zwischen 12-22%.

In Deutschland tragen vor allem die Amazon Deals zum Cyber Monday zu dessen Berühmtheit bei. In den acht Tagen vom Montag vor Thanksgiving bis zum Cyber Monday werden jede Stunde neue Schnäppchen lanciert.

Kritik am Cyber Monday

Ähnlich wie auch am Black Friday warnen Konsumentenschützer davor, blauäugig den Angeboten der Händler zu vertrauen. Dies, weil sich die Rabatte oftmals auf unverbindlichen Preisempfehlungen berechnen, welche in der Regel über den handelsüblichen Preisen liegen. Obwohl also manch ein Händler Rabatte von bis zu 60% verspricht, muss der Deal noch lange nicht gut sein.

Ansonsten wird am Cyber Monday wenig Kritik geübt, zu wenig relevant ist dieser Tag in der Schweiz momentan.

Die Cyber Monday Deals vom letzten Jahr (2023)

499

Cyber Week ist da! Verpasse nicht die Chance, bis zum 02.12.23 unglaubliche Angebote deiner Lieblingsmarken wie Apple, Sony und viele mehr zu entdecken.

100

NUR HEUTE am Cyber Monday: exklusive Rabatte mit bis zu 60% bei Frankenspalter. Jetzt von Top Angeboten profitieren.

100

30% Rabatt auf Fashion Uhren & Fashion Schmuck, 15% auf Swiss Made Uhren, 15% auf Echtschmuck der Marke CHRIST, 70% auf Smartwatches der Marke Suunto und ...

100

Sichern Sie sich bis zu 65% Rabatt auf Haushaltsgeräte und Elektronik-Artikel. Top Deals der Marken Dyson, Apple, Samsung, HP u.v.m.

100

Der Cyber Monday geht weiter - Profitieren Sie von sensationellen Rabatten auf Topmarken und stark reduzierten Einzelangeboten.

100

Der Cyber Monday geht weiter - Profitieren Sie von sensationellen Rabatten auf Topmarken und stark reduzierten Einzelangeboten.

Mehr anzeigen

FAQs & häufig gestellte Fragen zum Cyber Monday

Kann ich am Cyber Monday mehr profitieren als am Black Friday?

Das kommt auf den Händler und die jeweiligen Angebote an. Gewisse Händler geben am Black Friday höhere Rabatte, manche am Cyber Monday. Am besten liest du unsere Dealprognosen zu den einzelnen Händlern, um unsere Einschätzung zu erfahren.

Gibt es eine Übersicht mit allen Deals zum Cyber Monday?

Selbstverständlich! Hier auf dieser Seite.

Welche Händler haben die besten Cyber Monday Angebote?

Am beliebtesten sind in der Schweiz die Angebote von Amazon, Digitec, Galaxus und Brack.

Gibt es auch stationäre Läden mit Cyber Monday Deals?

Grundsätzlich ist der Cyber Monday der Tag der Onlineshops. So erwarten wir fürs 2024 keine speziellen Angebote bei stationären Händlern. Viele Shops verlängern jedoch ihre Black Friday Angebote bis am folgenden Montag. So kann man auch in den Filialen noch profitieren.

An welchem Datum ist der Cyber Monday 2024?

Der Cyber Monday 2024 findet am 2. Dezember 2024 statt.

Brauche ich eine Kundenkarte, um von den Deals profitieren zu können?

Bislang gibt’s in der Schweiz keine Händler, die eine Kundenkarte für Cyber Monday Deals verlangen.

Wo finde ich die Gutscheincodes zum Cyber Monday?

Auf BlackFridayDeals.ch stehen, sofern benötigt, bei jedem Deal die dazugehören Gutscheincodes.

Gibt es verlängerte Öffnungszeiten in Shoppingcentren oder Läden?

Da der Cyber Monday vor allem ein Schnäppchentag für Onlineshops ist, werden bei klassischen Händlern die Öffnungszeiten nicht verlängert.

Welche Geräte werden am Cyber Monday 2024 am beliebtesten sein?

Wir gehen davon aus, dass das neue iPhone und andere Apple Geräte, Samsung Galaxy Smartphones, die PlayStation 5 und Microsoft Surface Geräte zu den Bestsellern gehören werden.




blackfridaydeals.ch
Logo