SBB Deals zum Black Friday 2018

Die Schweizerischen Bundesbahnen, kurz SBB, ist der grösste Schweizer Dienstleister im öffentlichen Verkehr. Die über 33’000 Mitarbeitenden sorgen dafür, dass jedes Jahr über 440 Millionen Gäste transportiert werden.

Vergangene Black Friday Deals der SBB

Hui, im letzten Jahr ging die Post ab. Die ideale Gelegenheit, um mehr Sparbillete zu verkaufen (siehe dazu weiter unten mehr) verpasste man, dafür zog man den gebündelten Volkszorn auf sich.

Halbtax zum halben Preis

Interdiscount verkaufte nämlich das Halbtax zum halben Preis. Eigentlich ein schöner Deal zum schwarzen Freitag. ABER…

  • Der Deal ging nur für Neukunden
  • Der Deal war innert wenigen Stunden ausverkauft – und wurde nur Minuten später auf Ricardo deutlich teurer gehandelt
  • Interdiscount liess sich in den Medien zitieren, dass sie beim Deal nichts drauflegen. Wie kann aber ein Monopolist seinen bestverkauften Artikel zum halben Preis weiterverkaufen? Und immer öffentlichkeitswirksam klagen, dass die Kosten so hoch seien, dass man die Billetpreise auch in diesem Jahr erhöhen muss?
SBB Black Friday
Wann:
Wo: Onlineshop
Zusammenfassung: Nach dem Fiasko von letztem Jahr wird sich die SBB am Black Friday zurückhalten.

Wie das aber so ist: Die SBB hat sich geschickt zurückgehalten mit Statements in der Presse und auf Social Media. Konkret wurde man nicht. Und siehe da: Kurz darauf ist der Volkszorn auch schon wieder verflogen. Ausweichen auf ein anderes Unternehmen kann man ja so oder so nicht.

Fazit: Das ging ganz schön in die Hose für die SBB! Immerhin: Für Interdiscount war’s ein grandioser PR Erfolg.

Prognose für den Black Friday 2018

Wer sich ein Mal die Finger verbrennt hat, wird oft vorsichtig. Wir halten es deshalb für sehr wahrscheinlich, dass es in diesem Jahr keine Angebote des Bahn-Monopolisten zum schwarzen Freitag geben wird.

Und wenn, dann gibt’s Sparbillete weiter vergünstigt.

Sparbillete bei der SBB

Black Friday SBBObwohl die SBB nach Fahrpreiserhöhungen im Jahr 2014 sich eigentlich dazu verpflichtet hat, pro Tag 2’000 – 5’000 Sparbillete zu verkaufen, harzt der Absatz. Zu wenig prominent werden die Billete platziert. Ein oft gehörter Vorwurf: Die SBB versteckt die Sparbillete absichtlich.

Am Black Friday und Cyber Monday hätten die Bundesbahnen eigentlich die ideale Gelegenheit, den Absatz dieser Sparbillete zu erhöhen. Damit könnte man vielleicht auch das Hochpreisimage ein wenig abfedern.

Noch keine Black Friday Angebote 2018 der SBB bestätigt

Melde dich jetzt mit deiner E-Mail Adresse an und erhalte die ersten Informationen zu den Black Friday 2018 Deals bequem in dein E-Mail Postfach.


Wir verschicken keinen Spam!

  • Alle
  • Deals
  • Gutscheine
  • Sales
  • Abgelaufen

Für diesen Shop haben wir unsere Dealprognosen für den Black Friday 2018 bereits aktualisiert. Wenn du eine Frage dazu hast, kannst du sie direkt hier im Beitrag stellen oder sie ...

Black Friday Schweiz 2018
Register New Account
Reset Password

Like us!

oder
abonniere den Newsletter

Thank you!