Black Friday Deals Schweiz 2017

Der Black Friday ist in der Schweiz der grösste und umsatzstärkste Shoppingtag überhaupt. Fast alle Händler bieten an diesem Shoppingevent ihre Produkte günstiger an, Highlights erhalten oftmals einen Hammer-Preis. Der nächste Black Friday findet am 24. November 2017 statt.

Dealprognose Black Friday 2017

Black Friday PrognoseEs ist zu erwarten, dass auch dieses Jahr in der Schweiz eine riesige Rabattschlacht stattfindet. Nach den tollen Angeboten vom 2016 wird es sich kaum ein Händler mehr erlauben können, am Black Friday nicht mit dabei zu sein und selbst Rabatte zu geben. Wir gehen sogar davon aus, dass viele Detailhändler dieses Jahr versuchen werden, die Deals von letztem Jahr zu überbieten.

Folgende Highlights erwarten wir am 24. November 2017 (für eine detaillierte Prognose klicke auf den Store):

  • 40% Rabatt bei La Redoute aufs gesamte Sortiment
  • 30% Rabatt auf praktisch alles bei Manor
  • 20% auf alles bei H&M
  • 30% auf alle Spielwaren bei MElectronics
  • Amazon Highlights: Kindle, Echo und Prime zum Hammer-Preis

Zudem dürften sich viele Händler Spezialpreise für diese Produkte überlegen (Alles noch eine unbestätigte Vermutung):

  • PlayStation 4 Pro
  • Microsoft Surface Pro 4
  • iPhone 7 / iPhone 8 erscheint im September oder Oktober
  • Samsung 4K TVs
  • Nintendo Switch
  • Samsung Galaxy S8
  • XBox One + Project Scorpio

Ganz Allgemein stellen wir für die Produkte folgende Prognosen: (für Details auf die Links klicken)

  • Fashion: Rabatte auf ganze Sortimente oder Sortimentsbestandteile bei den allermeisten Händlern aus diesem Bereich.
  • Elektronik: Rabatte auf Highlightprodukte, hoher Werbedruck, viele Händler nehmen teil.
  • Smartphones & Tablets: Ähnlich wie Elektronik, Fokus auf die Flagships iPhone 7, iPad oder Samsung Galaxy S8.
  • Beauty: Hohe Rabatte auf Sortimente oder Sortimentsbestandteile. Dieses Jahr dürfte es noch deutlich höhere Rabatte geben als im 2016.
  • Home & Living: Prognose schwierig. Gut möglich, dass ein Möbelhaus einen Rabatt von 10%-30% aufs gesamte Sortiment gibt.
  • Diverse: Wir erwarten diverse Rabatt-Perlen in dieser Kategorie – vom Hundefutter bis zu Swarovski-Kristallen.

Wir gehen davon aus, dass sich die ersten Angebote Anfang November 2017 bestätigen werden und dass sich auch ab dann die ersten Gerüchte über noch nicht veröffentlichte Inserate und Angebote verbreiten werden. Durch unsere Nähe zum Schweizer Detailhandel gehören wir jedes Jahr zu den ersten, die konkrete Angebote publizieren können.

Das Interesse am Black Friday in der Schweiz in den letzten 5 Jahren

Was ist eigentlich der Black Friday?

Black Friday SchweizFür uns Konsumentinnen und Konsumenten ist der schwarze Freitag ein Tag der Freude, mit vielen guten Angeboten, für welche man nicht zu viel bezahlt. Woher aber die Tradition eines Rabattevents stammt, wissen nur wenige.

Der Black Friday entstand ursprünglich in den USA. Am vierten Donnerstag im November wird in Amerika Thanksgiving, einer der wichtigsten Feiertage, zelebriert. Freunde und Familie kommen zusammen und verbringen einen schönen Tag zusammen. Das Highlight des Tages ist ein grosses, feines Essen. Am Freitag nach Thanksgiving bürgerte es sich ein, dass viele Angestellte und Schüler einen Brückentag einzogen, um ein langes Weekend zu geniessen. Da dieser Brückentag sehr nah an Weihnachten liegt und an Thanksgiving oft bereits die Geschenkwünsche der Familie offenbart wurden, machten sich viele am Brückentag dazu auf, Weihnachtsgeschenke einzukaufen.

Die Händler bemerkten diesen Trend schnell und lancierten Spezialangebote, damit die Kunden vor allem bei ihnen ihre Geschenke einkaufen und nicht bei der Konkurrenz. Diese Rabatte weiteten sich in den vergangenen Jahren immer mehr aus – in der Schweiz erreichten uns Bilder mit sich streitenden Kunden, langen Schlangen und überfüllten Läden. Bis dieser Trend im Jahr 2015 auch zu uns überschwappte.

Der Name „Black Friday“

Schwarzer Freitag BuchhaltungDer Ursprung des Namens „Black Friday“ ist nicht restlos geklärt. Es gibt zwei Theorien woher das Shoppingevent seinen Namen hat.

  • Die guten Zahlen: Der Name könnte daher stammen, dass an diesem Tag so hohe Umsätze erzielt wurden, dass die Buchhalter schwarze (positive) statt rote (negative) Zahlen in ihren Büchern notieren konnten.
  • Die Menschenmassen: Eine zweite Theorie besagt, dass der Name von den Menschenmassen herkommen könnte, die sich am schwarzen Freitag ihren Weg durch die Einkaufspassagen bahnen. Da die Einkaufsstrassen so voll mit Menschen waren (und man früher im Winter oft dunkel angezogen war), wurden sie „schwarz“.

Wie dem auch sei, bei Black Friday handelt es sich um einen sehr alten Begriff. Die erste Erwähnung gab es bereits 1966. So schrieb Bonnie Taylor-Blake „Black Friday“ officially opens the Christmas shopping season in center city, and it usually brings massive traffic jams and over-crowded sidewalks as the downtown stores are mobbed from opening to closing.

Tipps zum Shoppingevent

  1. ShoppingeventIn der Schweiz ist vielerorts eine Kundenkarte notwendig, um von den Angeboten zu profitieren. Registriere dich frühzeitig (bestensfalls online) für eine Kundenkarte um am Black Friday bereit zu sein.
  2. Früh aufstehen lohnt sich, vor allem die besten Angebote sind schnell ausverkauft. Die meisten stationären Läden öffnen um 09.00 Uhr, Online geht die Rabattschlacht bereits früher los.
  3. Melde dich zu unserem Newsletter an. Wir melden uns in der Woche vom Black Friday mehrmals, damit du stets auf dem aktuellsten Stand bist. Hier kostenlos anmelden.
  4. Lieber zu viel einkaufen, als zu wenig: Bei den meisten Detailhändlern hast du ein Rückgaberecht, falls du einen Artikel doch nicht haben möchtest. Nach dem „schwarzen Freitag“ mit Rabatt einkaufen geht jedoch nicht.
  5. Auch dieses Jahr erwarten wir überlaufene Läden und lange Schlangen an den Kassen. Um dem vorzubeugen: Kaufe online. Wir gehen davon aus, dass anders als im 2016 die Händler auf den Besucheransturm vorbereitet sein werden. So sollten dieses Jahr alle Onlineshops erreichbar sein.
  6. Achte bei den Angeboten darauf, online kurz einen Preisvergleich vorzunehmen. Manchmal berechnen sich die hohen Rabatte auf Basis eines empfohlenen Verkaufspreises, der deutlich über dem aktuellen Marktpreis liegen kann.

Die Black Friday Schweiz 2017 Deals

Black Friday KinderLeider wurden zum jetzigen Zeitpunkt von den Detailhändlern noch keine Angebote veröffentlicht. Sobald die ersten Deals bekannt werden, wird unsere Redaktion diese publizieren.

Auch du selbst kannst bei BlackFridayDeals.ch mithelfen – klicke einfach oben rechts auf „Deal einsenden“ und erfasse selbst deine Deals.

Arbeitest du vielleicht sogar im Detailhandel und hast Insiderinfos zu Angeboten? Wir behandeln deine Daten höchst vertraulich und würden uns über eine Nachricht (auch anonym) via Kontaktformular sehr freuen.

Wir freuen uns auf den Black Friday 2017 in der Schweiz!

Dein BlackFridayDeals.ch Team!

  • Alle Deals zeigen
  • heisseste
  • meistbesuchte
  • diskutierte
  • Kategorien auswählen
  • Beauty
  • Diverse
  • Elektronik
  • Fashion
  • Home & Living
  • Smartphones & Tablets

Hast du Ferien nötig? Über unseren Link erhältst du 10% Rabatt auf deine nächste Buchung bei Booking.com. Der Rabatt gilt für die Buchung von Hotels, Hostels und anderen Unterkünften in jedem Land. Bei der Buchungsplattform hast du Zugriff auf über 1.2 Millionen Unterkünfte auf der ganzen Welt. Keine Registrierung bei Booking.com nötig, um vom Rabatt zu profitieren ... Weiterlesen

0 Kommentare

Bei Amazon Audible erhalten alle Neukunden einen gratis Probemonat im Flexi-Abo inklusive einem gratis Hörbuch oder Hörspiel deiner Wahl. Über 150'000 verschiedene Audiofiles sind vorhanden, inklusive aller Bestseller und Klassikern wie Robinson Crusoe oder Winnetou. Zudem ist das Angebot risikolos in zweierlei Hinsichten: Wenn dir ein Hörbuch / Hörspiel bei Audible ... Weiterlesen

0 Kommentare

Bei AirBnB haben wir ein besonderes Schnäppchen für dich: CHF 40.- Rabatt auf deine erste Buchung. Der Rabatt ist gültig auf alle Unterkünfte in allen Ländern ab einer Buchung in Höhe von CHF 75.-. Diese Buchungshöhe erreicht man in allen Ländern ziemlich schnell, ausser man setzt auf extrem günstige Unterkünfte. Das beste am Deal: Er gilt nicht nur am Black Friday und ... Weiterlesen

0 Kommentare

Zum jetzigen Zeitpunkt sind leider noch keine Black Friday Deals des gewünschten Shops verfügbar. Melde dich jetzt mit deiner E-Mail Adresse an und erhalte die ersten Informationen zu den Black Friday 2017 Deals bequem in dein E-Mail Postfach. Erhalte ZUERST die besten Black Friday 2017 Deals Wir verschicken keinen Spam! Jetzt anmelden

3 Kommentare
124
Abgelaufen

30% auf alles bei Manor

Bei Manor gibt's auch am Black Friday 2017 einen satten Rabatt von 30% aufs gesamte Sortiment. Und das beste daran, der Rabatt wird auch dieses Jahr wieder bereits am Donnerstagabend vor dem Black Friday gelten. Nichts wie ausprobieren! Toller Deal! Mehr zu 30% bei Manor

0 Kommentare

10% auf alles bei H&M Weiterlesen

0 Kommentare

30% auf alle Spielwaren bei Coop City Weiterlesen

0 Kommentare
Mehr Deals anzeigen
Neuen Account erstellen
Passwort zurücksetzen