shaveclick Black Friday 2020: So rasiert man sich besonders günstig

shaveclick macht schon mit dem Namen klar, dass bei dem Unternehmen eine gute Rasur im Mittelpunkt steht. Dabei finden Damen und Herren Rasierer, Ersatzklingen, Scherköpfe sowie Schäume und Gels. Zur Pflege findet man auch After Shaves und Reinigungskartuschen für die Geräte. Das Sortiment wird ergänzt durch Produkte zur permanenten Haarentfernung sowie Ersatzköpfe für elektrische Zahnbürsten.

Blick nach vorn: Sparen bei shaveclick am Black Friday 2020

Wer sich am Black Friday 2020 auf ein Sparangebot freut, könnte mit etwas Glück auch bei shaveclick fündig werden. Wir sehen zumindest eine reelle Chance, dass das Unternehmen seine Kunden mit einem Deal zu diesem Anlass begeistert, auch wenn das nicht garantiert ist.

Wir haben nicht nur darüber nachgedacht, ob shaveclick für Ende November einen Deal planen könnte. Wir haben uns auch überlegt, wie dieser konkret aussehen könnte. Dabei gibt es zwei Deals, die in unseren Augen am Black Friday 2020 besonders wahrscheinlich sind:

Die erste Option ist ein Sale, mit dem shaveclick einige ausgewählte Artikel besonders stark reduziert anbieten kann. Wir gehen davon aus, dass der Händler hier den Fokus auf Ersatzklingen legt, da die meisten Kunden diese brauchen – einen ganz neuen Rasierer kauft man schliesslich deutlich seltener. Mit dieser eng begrenzten Auswahl sind dann hohe Rabatte möglich, sodass man am Black Friday 2020 mit etwas Glück bis zu 50% spart.

Eine Alternative zu dieser Aktion wäre ein pauschaler Rabatt auf alles. Dieser Deal ist recht simpel: Man bekommt das gesamte Sortiment von shaveclick deutlich reduziert. Weil alles rabattiert wird, spart man aber prozentual weniger. Wir vermuten, dass der Nachlass hier bei maximal 20% liegen wird. Der grosse Vorteil dieser Aktion ist aber, dass so jeder Kunde von shaveclick vom Deal zum Black Friday 2020 profitiert.

Beide Angebote haben in unseren Augen viele Vorteile. Letztlich wird sich zeigen, ob shaveclick eher auf sensationelle Schnäppchen setzt oder jeden Kunden glücklich machen will. Das heisst, wenn das Unternehmen überhaupt ein Angebot zum Black Friday 2020 plant.

Dafür spricht aber, dass sich viele ähnliche Shops am Event beteiligen. Zum Beispiel kann man bei vielen Drogerien sparen, die ebenfalls ein grosses Sortiment an Rasierbedarf haben. Man kann etwa bei grossen Händlern wie Marionnaud oder Sun Store sparen, und auch zahlreiche Markenhersteller bieten in ihren eigenen Shops Rabatte zum Black Friday 2020. shaveclick muss sich also an diesem Tag mit einer starken Konkurrenz messen.

Frühere Angebote von shaveclick zum Black Friday

Wir glauben, dass shaveclick sicher in der Lage ist, sich mit der Konkurrenz zu messen. Das liegt daran, dass der Händler schon öfter tolle Rabattangebote hatte, wenn auch nicht zum Black Friday. Auch zum Cyber Monday und Singles Day gab es keine besonderen Sparmöglichkeiten.

Hier zwei Beispiele für die früheren Angebote von shaveclick:

  • Einmal bekam man 20% Rabatt auf alle Produkte, was die Rechnung deutlich günstiger macht. Dabei wissen wir von keinen Ausnahmen.
  • Vor etwas längerer Zeit sparte man CHF 10.-, sofern man einen Mindestbestellwert von CHF 89.- erreichte. Auch hier konnte man das gesamte Sortiment reduziert bekommen.
Black Friday Svizzera 2020
Login/Register access is temporary disabled