Apple AirPods am Black Friday

Apple gehört zu den renommiertesten Herstellern im Elektroniksektor. Sowohl Notebooks, Tablets, Smartphones als auch Fernseher und Kopfhörer kann man von der Marke bekommen. Die Produkte zeichnen sich durch ein innovatives Design und eine qualitative Verarbeitung aus. Dies schlägt sich allerdings überdeutlich im Preis nieder.

Die besten AirPods Deals anzeigen

Die Apple AirPods sind kabellose Kopfhörer, mit denen du deine Musik jederzeit geniessen kannst, ohne dich um Kabelsalat kümmern zu müssen. Neben den klassischen AirPods, die schon eine Weile auf dem Markt sind, gibt es nun auch die neuen AirPods Pro. Mit etwas Glück wird es am diesjährigen Black Friday sogar Sonderangebote geben, durch die du deine AirPods günstiger bekommen kannst. Hier gehen wir darauf ein, wie sich die AirPods von der Pro-Version unterscheiden. Ausserdem behandeln wir, welche Aktionen es am Black Friday geben könnte, so dass die Apple Produkte noch einladender wirken.

Das macht die AirPods und AirPods Pro von Apple aus!

Die Kopfhörer von Apple gibt es in zwei Versionen. Die AirPods Pro sind aktueller und unterscheiden sich durch einige Aspekte vom Vorgängermodell. Hier werden einige Gemeinsamkeiten und Unterschiede genannt, so dass du dir selbst einen Überblick verschaffen kannst:

Sowohl bei den regulären AirPods als auch bei den AirPods Pro handelt es sich um hochwertige Kopfhörer, die ein abgerundetes Klangerlebnis ermöglichen. Man ist also an sich mit beiden Versionen sehr gut beraten. Die AirPods Pro sind mit besseren Features ausgestattet und bieten durch die aktive Geräuschunterdrückung den überlegenen Sound. Allerdings halten die regulären AirPods mit einer vollen Aufladung und gleicher Nutzungsintensität etwas länger als die AirPods Pro.

Was sollen die AirPods am Black Friday 2020 kosten?

Apple ist dafür bekannt, dass die verschiedenen Produkte im Sortiment generell recht teuer sind. Auch bei den AirPods macht sich dieser Trend bemerkbar. Die regulären AirPods bekommst du bei Apple selbst für CHF 179.-. Für die AirPods Pro werden CHF 279.- berechnet. Da würde man sich natürlich freuen, wenn man durch einen Rabatt günstiger an die Artikel kommt.

Der Hersteller aus Cupertino bietet auf seiner Webseite nicht besonders häufig Rabatte an, allerdings heisst dies nicht, dass man nie welche finden kann. Der Black Friday ist ein bekanntes Shoppingevent, an dem sich jedes Jahr viele Unternehmen beteiligen. Auch Apple könnte dabei vertreten sein und einen Rabatt auf AirPods anbieten. Dadurch würden die kabellosen Kopfhörer direkt einladender, was sich für dich als Kunde nur rentieren kann.

Ein Vorteil davon, dass die Apple Produkte so bekannt sind, ist, dass man auch bei anderen Anbietern Artikel des Unternehmens bekommen kann. Bei Anbietern wie MediaMarkt, Saturn, Interdiscount oder Microspot kann man ebenfalls auf neue AirPods oder AirPods Pro stossen. Zudem bieten diese Händler häufiger Rabatte an, gerade während besonderer Shoppingevents. Dadurch würden sich einige Chancen ergeben, um am Black Friday 2020 besondere Schnäppchen zu finden.

Welche Black Friday Aktionen könnte es bei den Apple AirPods 2020 geben?

Am Black Friday gibt es jedes Jahr interessante Aktionen, durch die man deutliche Rabatte bekommen kann, wenn man nur die Augen offenhält. Es wäre sehr praktisch ein solches Event abzupassen, wenn man sich seine AirPods zu einem günstigeren Preis sichern will.

Es wirkt sehr unwahrscheinlich, dass ein Rabatt gewährt wird, durch den die AirPods auf weniger als CHF 100.- reduziert werden würden beziehungsweise die AirPods Pro auf weniger als CHF 200.-. Allerdings gibt es dennoch genug Strategien die gewählt werden könnten, um einen lukrativen Deal zu bieten. Hier werden einige Beispiele vorgestellt, anhand derer du dir einen eigenen Eindruck machen kannst:

  • Preisnachlass von circa 20% auf AirPods und AirPods Pro
  • Kostenlose kabellose Ladecase für AirPods
  • Deutlicher Rabatt beim Kauf von mindestens 2 Paaren AirPods

Da die AirPods Pro neuer sind gehen wir davon aus, dass man am Black Friday 2020 bessere Chancen haben wird die regulären AirPods zu einem Schnäppchenpreis zu finden. Vermutlich wird es einige gute Angebote für die AirPods Pro geben, doch wir gehen davon aus, dass die AirPods dennoch im Verhältnis weiter im Preis gesenkt werden. In beiden Fällen lohnt es sich allerdings nach Rabatten Ausschau zu halten – jeder Nachlass trägt eine Menge dazu bei, dass die AirPods oder AirPods Pro erschwinglicher werden.

Hier bekommst du die AirPods und AirPods Pro am Black Friday 2020!

Die AirPods und AirPods Pro bekommst du natürlich auf der Webseite von Apple. Dazu gehört ein praktisches Ladecase das du gravieren lassen kannst, um deine Kopfhörer zu personalisieren. Natürlich bekommst du auf der Webseite auch etliche weitere Informationen und technische Daten zu den Kopfhörern, die dir in einer interaktiven Slideshow vorgeführt werden.

Die Produkte von Apple sind auch bei vielen anderen Shops verfügbar. Gerade am Black Friday lohnt es sich bei Elektroanbietern nach Deals Ausschau zu halten, denn es könnte jederzeit Angebote geben, durch die du AirPods oder einen anderen Artikel von Apple günstiger bekommst.

Mit diesen Geräten sind deine AirPods kompatibel

Leider funktionieren die AirPods nicht mit allen Geräten. Wenn du allerdings ein iPhone, Mac, iPad, eine Apple Watch oder einen Apple TV beziehungsweise iPod hast, funktionieren die AirPods oder AirPods Pro problemlos. Auf der Shopseite der AirPods kannst du dir eine Kompatibilitätstabelle anschauen, in der alle unterstützten Produkte aufgeführt werden. Systemanforderung ist stets die neuste Version des jeweiligen Betriebssystems.

Ein Vorteil von den AirPods ist, dass man mehrere an ein Gerät koppeln kann. So kannst du mit deinen Freunden oder deiner Familie gemeinsam Musik hören und sogar die Lautstärke separat einstellen.

Wie wahrscheinlich ist eine Black Friday Aktion für AirPods?

Unterm Strich kann man nie mit Sicherheit vorhersagen, ob ein Unternehmen an einem Shoppingevent teilnehmen oder ein bestimmter Artikel reduziert werden wird. Allerdings stehen bei einem renommierten Anbieter wie Apple die Chancen gut, dass verschiedene Produkte zu einem günstigeren Preis angeboten werden, wenn der Black Friday näher rückt. Selbst wenn sich Apple dagegen entscheidet einen Deal zur Verfügung zu stellen, durch andere Anbieter wird es mit hoher Wahrscheinlichkeit dennoch Rabatte auf Produkte des Herstellers geben. Wie hoch diese Rabatte ausfallen lässt sich noch nicht sagen. Allerdings würde selbst ein kleiner Rabatt von etwa 20% einiges bewirken. Da man während der grössten Shoppingevents des Jahres auf wesentlich höhere Preisnachlässe hoffen darf könnte es also sein, dass dieser Black Friday äusserst lukrativ wird, wenn man sich eigene AirPods besorgen will.

Black Friday 2020
Login/Register access is temporary disabled