fbpx

Das muss man zum Black Friday 2019 bei Lenovo wissen

Lenovo ist vor allem für seine PCs bekannt und macht den meisten Umsatz damit, aber das Unternehmen stellt längst nicht nur Notebooks, Tablets und Desktop-PCs her. Es gibt auch Smartphones und Smart-Home-Geräte, und für alle, die mit grossen Datenmengen umgehen müssen, bietet Lenovo ebenfalls kreative Lösungen und Geräte.

Das bietet Lenovo am Black Friday 2019

Alle Fans von Lenovo können gleich aufatmen: Wir wären sehr verwundert, wenn der Shop keine Angebote zum Black Friday 2019 schalten würde. Schliesslich gibt es sonst oft Deals bei Lenovo, und auch im letzten Herbst hat der Händler den wichtigsten Shoppingtag des Jahres gewürdigt.

Für uns steht also fest, dass man bei Lenovo am Black Friday 2019 sparen können wird. Damit ist aber immer noch offen, wie der Händler die Deals zu diesem Anlass gestalten wird.

Hier kann ein Blick auf die Konkurrenz hilfreich sein. Lenovo muss sich am Black Friday 2019 nicht nur mit anderen Herstellern wie etwa Microsoft oder Apple messen, sondern konkurriert auch indirekt mit Zwischenhändlern von Fust bis digitec.

Gleichsam spielt sich die gesamte Konkurrenz zu Lenovo in der Tech-Branche ab. Auf diesem Markt gibt es glücklicherweise einen klaren Trend, wie Händler ihre Aktionen zum Black Friday 2019 gestalten. Hier sieht man zumeist Angebote, die ausgewählte Artikel zu individuell reduzierten Preisen bewerben.

In einem solchen Deal werden in der Regel besonders beliebte Artikel zu einem Bestpreis angeboten. Bei Lenovo zum Beispiel könnten wir es uns gut vorstellen, dass einige Modelle aus den Serien ThinkPad, IdeaPad und Yoga reduziert angeboten werden. Diese werden höchstwahrscheinlich am Black Friday 2019 um einige hundert Franken günstiger als sonst erhältlich sein – schliesslich locken diese Deals in der Regel mit einem historischen Bestpreis.

Alternativ ist auch ein Angebot möglich, das teure Einkäufe belohnt. Hier bekäme man mit einem Code ab einem bestimmten Einkaufswert einen Nachlass. Oft wird hier ein signifikanter Betrag gewählt, ab dem man erst sparen kann. So wäre bei Lenovo etwa ein Angebot denkbar, mit dem man am Black Friday 2019 ab einem Bestellwert von CHF 500.- einen Nachlass von CHF 50.- in Anspruch nehmen kann. In der Regel sind diese Angebote gestaffelt, sodass man mit einem höheren MBW über einen anderen Code einen höheren Nachlass bekommt.

Auch wenn ein Modell mit Nachlässen kompliziert wirkt, kann es tolle Ersparnisse bieten. Ärgerlich ist es nur, wenn man deutlich über dem MBW einkauft, sodass die prozentuale Ersparnis gering ausfällt.

Lenovo Black Friday
Wann:
Wo: Onlineshop
Zusammenfassung: Die Elektronik-Artikel von Lenovo wird es deutlich vergünstigt geben.

Auch wenn beide Modelle für den Black Friday 2019 denkbar sind, halten wir die erste Möglichkeit für etwas wahrscheinlicher. Sie wird in der Branche etwas öfter gewählt.

So hat sich Lenovo bislang am Black Friday beteiligt

Wir können nicht genau sagen, welche Deals Lenovo im letzten Jahr für Kunden aus der Schweiz hatte. Sicher ist aber, dass der Händler sich allgemein am Black Friday beteiligt hat, aber die Deals haben je nach Land etwas variiert. In jedem Fall aber wurden einzelne Artikel ausgewählt und individuell reduziert.

Ein Highlight war das IdeaPad 130s (Intel Celeron N4000, 2GB, 32GB SSD) für US$ 99. Regulär hat das Gerät zu diesem Zeitpunkt US$ 299 gekostet. Das entspricht einem Rabatt von fast 70%! Ähnliche Angebote für den Black Friday 2019 wären definitiv toll.

Black Friday 2019
Login/Register access is temporary disabled