Alle Fakten zum Black Friday 2019 bei Freitag

Freitag ist ein schweizerischer Hersteller für Taschen, der mit seinem nachhaltigen Ansatz einen Trend gesetzt hat. Das Unternehmen nutzt nur recycelte und nachhaltige Materialien wie etwa LKW-Planen und stellt damit einzigartige Taschen her. Neben Taschen gibt es inzwischen auch Accessoires und Bekleidung bei Freitag.

Das bietet Freitag am Black Friday 2019

Wir sind uns aktuell noch nicht sicher, ob Freitag sich am Black Friday 2019 beteiligen wird. Diese Unsicherheit ist vor allem dadurch bedingt, dass das Unternehmen sich so sehr der Kreislaufwirtschaft verschrieben hat und die Konsumgesellschaft verändern will, für die in der Branche beispielsweise H&M und Zalando stehen. Logisch folgt daraus, dass Freitag dem Black Friday eher ambivalent gegenübersteht, da die Rabatte die Kunden immer wieder zu Käufen motivieren, die sie andernfalls nicht machen würden.

Andererseits kann Freitag mit Hilfe des Black Friday 2019 seine Philosophie auch gewinnbringend vermarkten. Wenn es einen Rabatt bietet, kaufen wahrscheinlich einige Kunden eine nachhaltige Tasche statt einer traditionell produzierten und unterstützen so eine Kreislaufwirtschaft. Zudem verschaffen Rabattaktionen Freitag Aufmerksamkeit, die sich wiederum auch auf die Ideenwelt hinter dem Unternehmen richtet.

Abgesehen von diesen progressiven Überlegungen kann man auch nüchtern überlegen, ob eine Rabattaktion zum Black Friday 2019 im betriebswirtschaftlichen Interesse von Freitag ist. Sie würde wohl eine andere Klientel ansprechen als sonst, aber möglicherweise würde die Kundschaft dadurch auch wachsen. Letztlich muss das Management hier entscheiden, ob hohe Umsätze oder ein effektives Branding als wichtiger angesehen werden. Wir denken aber, beides ist vereinbar und eine Rabattaktion zum Black Friday 2019 würde sich für Freitag auszahlen.

Wenn der Händler sich also für Rabatte entscheidet, wie wird die Aktion zum Black Friday 2019 aufgebaut sein? Wir glauben, dass Freitag hier ein simples Angebot bevorzugen würde. So halten wir etwa einen pauschalen Rabatt auf alles oder auf einen Teil des Sortiments für wahrscheinlich.

Zum Beispiel könnte der Händler mit einem Code einen Nachlass von 5 oder 10% auf alles geben, oder etwa alle Shopper um 10 oder 15% reduzieren. In unserer Einschätzung sind bewusst recht niedrige Rabatte für den Black Friday 2019 angegeben. Hohe Nachlässe halten wir für weniger wahrscheinlich, da Freitag sich bisher wenig proaktiv bei Rabatten gezeigt hat und ein signifikanter Rabatt nicht zur Unternehmensphilosophie passen würde.

Diese Angebote gab es von Freitag schon zum Black Friday

Soweit wir wissen, hat sich Freitag bislang noch nicht am Black Friday beteiligt. Zumindest konnten wir keine Deals finden, aber damit ist ein Angebot natürlich nicht ausgeschlossen. Auch für dieses Jahr ist ein Deal denkbar, mit dem Freitag am Black Friday 2019 viele neue Kunden von sich begeistern könnte.

Black Friday 2019
Login/Register access is temporary disabled