Das muss man zum Black Friday 2020 bei bofrost* wissen

Bofrost* ist wohl allen ein Begriff, die den Komfort vorbereiteten Essens schätzen. Der Konzern liefert in mehreren europäischen Ländern gefrorenes Obst, Gemüse und auch ganze Mahlzeiten sowie Eis aus. Dabei berücksichtigt bofrost* alle Diäten und hat zu Festtagen immer besondere saisonale Speisen in der Auswahl.

So kann man am Black Friday 2020 bei bofrost* sparen

Wir sind uns noch nicht sicher, ob es am Black Friday 2020 bei bofrost* einen Rabatt geben wird. Ausgeschlossen ist das aber natürlich nicht.

Dagegen spricht vor allem, dass das Event in der Lebensmittelbranche nur von wenigen Händlern wahrgenommen wird, denn die meisten Schweizer kaufen ein, worauf sie Lust haben, und wann sie gerade Zeit haben. Zum Beispiel fand man bei Coop und Migros im letzten Jahr nur die normalen Wochendeals, während nur sehr wenige Restaurants und Lebensmittelhändler Rabatte boten. Genau das kann aber für bofrost* auch eine Chance sein, wenn der Shop am Black Friday 2020 einen Trend setzt. Zudem könnte der fahrende Händler an diesem Tag viele Neukunden gewinnen, wenn die Aktion nur gut beworben wird.

Wie könnte bofrost* also eine Aktion gestalten, wenn das Management sich für ein Angebot zum Black Friday 2020 entscheidet? Wir sehen hier zwei Möglichkeiten: Entweder könnte es einen pauschalen Rabatt auf alles geben, oder bofrost* würde einige Artikel auswählen und diese in einem Sale stark vergünstigt anbieten.

Mit einem pauschalen Rabatt auf alles müsste die Ersparnis recht niedrig bemessen sein, damit die Margen für bofrost* nicht zu niedrig werden. Schliesslich sind die Margen in der Lebensmittelbranche ohnehin niedrig, sodass ein allzu hoher Rabatt ausgeschlossen ist. Daher halten wir einen Rabatt von 5 oder 10% für realistisch. Dieser würde am Black Friday 2020 doch eine stattliche Ersparnis ausmachen, wenn man einen Grosseinkauf tätigt. Es ist möglich, dass man den Rabatt erst ab einem bestimmten MBW bekäme.

Wahrscheinlicher ist in unseren Augen aber ein Mini-Sale, der den Kunden eine etwas höhere Ersparnis auf eine kleine Auswahl von Artikeln ermöglicht. Damit könnten die Rabatte bis zu 50% betragen, wobei wir 30% für eine realistische Ersparnis halten. Besonders toll wäre die Aktion, wenn bofrost* für den Rabatt am Black Friday 2020 die Weihnachtsleckereien auswählen würde. Diese würden an diesem Tag viele Kunden anziehen, sodass der Händler ebenfalls davon profitieren würde.

Diese Rabatte gab es bei bofrost* schon

Soweit wir wissen, hat sich bofrost* noch nicht am Black Friday beteiligt. Im letzten Sommer hat bofrost* aber bewiesen, dass der Händler durchaus Rabattaktionen gestalten kann. Damals bekamen alle Neukunden 20.- Rabatt ab einem Mindestbestellwert von CHF 50.-, was durchaus eine tolle Ersparnis ausmacht.

Black Friday 2020
Login/Register access is temporary disabled