Was bringt der Black Friday 2018 in verschiedenen Produktkategorien?

Am Black Friday erwartet man in jedem Fall gute Deals. Aber nicht in jeder Kategorie sind die Rabatte gleich gestaltet. Oft kann man in einer Branche ein Muster identifizieren, wie die meisten Händler ihre Angebote strukturieren. Daher wollen wir hier auf einige Produktkategorien eingehen und abschätzen, welche Deals man dort erwarten kann.

Welche Deals wird es in der Elektrobranche geben?

PlayStation 4 Pro Bestpreis Black FridayIn der Elektrobranche lässt sich sehr einfach ein Muster für den Black Friday 2020 identifizieren. Hier setzen nur wenige Händler auf Rabatte auf das gesamte Sortiment oder auf ganze Produktkategorien. Vielmehr wählen fast alle Händler in der Elektrobranche einzelne Produkte aus und reduzieren sie. So werden die einzelnen Produkte auch unterschiedlich stark reduziert. Das ermöglicht es den Händlern, bei jedem Artikel den Rabatt so hoch wie möglich zu bestimmen. Schliesslich ist die Profitmarge nicht bei jedem Produkt gleich hoch und bei jedem Artikel präsentieren sich auch unterschiedliche Profitaussichten bei unterschiedlich hohen Rabatten.

Mit dieser Methode sind die Rabatte für beliebte Produkte und solche, die die Händler in zu hoher Zahl im Sortiment haben, besonders hoch. Gerade die Rabatte auf beliebte Produkte wie die PlayStation 4 Pro, die Nintendo Switch und die Xbox One X, verschiedene iPhones, das Samsung Galaxy S8 und das Huawei P20 lite sowie einzelne Notebooks und Fernseher ziehen viele Kunden an.

Welche Deals bietet der Black Friday 2020 in der Modebranche?

Am Black Friday kann man auch immer Kleidung und Accessoires sehr günstig bekommen. Hier machen gerade die grossen Hersteller und Händler H&M, Manor und La Redoute auf sich aufmerksam. H&M zum Beispiel hat seinen Kunden in den letzten Jahren immer Rabatte von 20% auf alles geboten. Bei Manor konnte man 30% sparen, und bei La Redoute waren es gar 40%. Allerdings sind die Produkte bei Manor und La Redoute teurer als bei H&M, sodass die höheren Rabatte nicht unbedingt zu günstigeren Endpreisen führen.

Auch Schuhhändler gehören aber zur Modebranche. Hier hat sich im letzten Jahr Vögele Shoes mit einem Rabatt von 30% auf alles hervorgetan. Dieses Angebot sowie die der Modehändler erwarten wir auch für dieses Jahr wieder.

Welche Deals kann man am Black Friday 2020 für Beautyprodukte erwarten?

Auch Beautyprodukte gibt es am Black Friday immer günstig zu kaufen. Hier lässt sich aber unter den verschiedenen Händlern nicht klar ein Muster identifizieren. Manche setzen auf Rabatte in Höhe von 20 bis 40% auf alles. Andere gestalten einen Sale ähnlich dem der Elektrohändler. In den Tagen um dem Black Friday 2020 kann es auch vorkommen, dass nur das zweite Produkt im Warenkorb reduziert wird. Wenn man Beautyprodukte kaufen möchte, empfiehlt sich aber immer ein Preisvergleich, denn die einzelnen Händler bieten die gleichen Produkte zu sehr unterschiedlichen Preisen.

Julian Zrotz gilt als DER Black Friday Experte in der Schweiz. Kaum jemand sonst hat sich in den letzten Jahren so intensiv mit den verschiedenen Angeboten auseinandergesetzt. Während der Cyber Week ist Julian immer wieder als Interviewpartner und für Prognosen und Einschätzungen in den Schweizer Medien präsent.

Wir freuen uns auf deinen Kommentar

      Kommentieren

      Black Friday 2020
      Login/Register access is temporary disabled