Die besten Angebote für Möbel am Black Friday 2021

Wer neue Möbel sucht, kann beim Einkauf schnell mehrere Tausend Franken ausgeben. Daher bietet es sich immer an, Möbel im Angebot zu kaufen. Übers Jahr verteilt bekommt man bei Möbelhäusern immer wieder tolle Anlässe. Ende November werden aber fast alle von ihnen Rabattaktionen zum Black Friday 2021 schalten, sodass man die Sparmöglichkeiten einfach vergleichen kann. Dieses Potenzial sehen wir für Deals zu Möbeln an diesem Tag:

Aussichten für Rabatte bei Möbelhäusern

Ob man gerne bei IKEA oder einem lokalen Möbelhaus einkauft, fast alle grossen Namen in der Branche beteiligen sich am Black Friday 2021. Dabei kann man sogar recht leicht vorhersagen, wie die Deals wohl aussehen werden, denn in der Regel bieten Möbelhändler recht ähnliche Aktionen. Ein Trend hat sich in der Branche etabliert, dass die meisten Shops ihre Aktionen auf eine von zwei Weisen aufbauen.

Am meisten findet man pauschale Rabatte auf alles. Dabei kann man meist rund 20% sparen. Wenn ein Shop sich grosszügig zeigen will, kann man auch einmal 30% sparen, was daher auch immer wieder zu sehen ist. Aufgepasst bei diesen Deals: Meist sind kleine Teile des Sortiments von der Aktion ausgenommen, sodass zum Beispiel der Sale nicht weiter rabattiert wird. Das schmälert die Attraktivität der Aktion in unseren Augen nicht. Aber wer auf Rabatte auf einen bestimmten Artikel hofft, wird möglicherweise enttäuscht.

Etwas weniger häufig sieht man Sales. Dabei wählen die Händler einzelne Artikel aus und reduzieren diese stark. Am Black Friday 2021 kann man mit einer solchen Aktion häufig bis zu 80% sparen. Längst nicht alle Artikel in der Auswahl werden aber so stark reduziert. Die meisten Schränke, Nachttische und Dekoartikel werden um 30 bis 50% reduziert. Damit hat man die Chance auf tolle Ersparnisse, wenn man etwas Flexibilität mitbringt. Wer sich schon für ein Farbschema, ein bestimmtes Material und einen bevorzugten Stil entschieden hat, kann mit etwas Glück ein Schnäppchen machen. Die Shops versuchen aber, mit einer möglichst breit gefächerten Auswahl für jeden Wunsch etwas bereitzuhalten.

Potenzial für Rabatte bei spezialisierten Möbelshops

In der Möbelbranche gibt es aber auch Händler, die sich auf ein bestimmtes Segment spezialisiert haben. Zum Beispiel hat sich Casper auf alles rund ums Schlafen fokussiert, was von Bettgestellen und Nachttischen bis hin zu Matratzen und Bettwäsche reicht. Andere Shops haben sich auf Möbel fürs Kinderzimmer, den Garten oder das Büro spezialisiert.

Hier kann man am Black Friday 2021 ähnliche Deals wie bei den grossen Möbelhäusern finden. So sind pauschale Rabatte auf alles in Höhe von rund 30% gut vorstellbar, während ein Sale deutlich höhere Ersparnisse bringen könnte. Ebenso können wir uns aber auch vorstellen, dass die spezialisierten Möbelshops sich für einen Rabatt auf eine Kategorie in ihrem Sortiment entscheiden. Das ist besonders wahrscheinlich, wenn eine Kategorie wie zum Beispiel Matratzen klar im Fokus steht, während der Rest des Sortiments als Ergänzung dazu dient.

Bei einem grossen Möbelhaus gibt es in der Regel keine solche Kategorie, weshalb eine solche Aktion am Black Friday 2021 dort nicht viele Kunden anziehen würde. Das könnten wir uns dort eher für den Cyber Monday oder Singles Day oder bei einer Aktion ohne besonderen Anlass vorstellen.

Bei spezialisierten Shops kommen viele Kunden aber genau wegen der bekannten Matratzen, Kinderbetten, Gartenstühle oder was die Kategorie im Fokus auch ist. Wenn ein Möbelshop diese zum Beispiel um 40% reduziert, kann er am Black Friday 2021 grosse Erfolge feiern.

Weitere interessante Artikel

Black Friday Schweiz 2021
Login/Register access is temporary disabled