Luxusmarken Black Friday Angebote

Hier findest du alle Black Friday Deals aus dem Bereich Luxusmarken

Tage
2
2
9
Stunden
1
9
Minuten
1
2
Sekunden
0
9

Top-Shops: Luxusmarken

Christian Dior Black Friday

Louis Vuitton Black Friday

Hugo Boss Black Friday

Burberry Black Friday

GUESS Black Friday

UGG Black Friday

Gucci Black Friday

Moschino Black Friday

Der Black Friday hat sich seit seiner Einführung in der Schweiz zum beliebtesten Shopping-Events des Jahres entwickelt. Auch viele Luxusmarken haben die Gelegenheit genutzt, um spezielle Rabatte und Deals anzubieten, die bei den Kundinnen und Kunden sehr gut ankommen. Luxusgüter sind normalerweise für ihre hohen Preise bekannt, aber am Black Friday bieten diese Marken sowie verschiedene Zwischenhändler ihre Produkte oft zu einem reduzierten Preis an, was den Kundinnen und Kunden die Möglichkeit gibt, diese ansonsten oft unerreichbaren Artikel zu kaufen.

Vergangene Black Friday Angebote von Luxusmarken in der Schweiz

Diverse Top-Luxusmarkenangebote bei fashionette am letzten Black Friday

Unsere Redaktion konnte in den vergangenen Jahren bei den grossen Luxusmarken selbst keine Black Friday Deals finden. Jedoch boten viele Zwischenhändler diverse Artikel von Ralph Lauren, Aigner, Kate Spade New York, Valentino Garavani, Burberry, Furla und weiteren vergünstigt an.

Ein Beispiel ist fashionette. Beim Onlineshop für Designer-Fashion gab es bis zu 60% Rabatt auf mehr als 15’000 Styles. Reduziert waren nebst Taschen auch Schuhe, Accessoires, Uhren und Schmuck. So gab es beispielsweise eine Karl Lagerfeld Tasche für CHF 119.- statt CHF 167.60 oder Schuhe von Dsquared2 für CHF 315.- statt CHF 393.80 Ein weiterer Pluspunkt: fashionette bot zusätzlich zu den reduzierten Preisen auch ein verlängertes Rückgaberecht bis zum 31. Januar an.

Auch der Onlinehändler Breuninger hatte diverse gute Deals mit Rabatten von bis zu 50% auf Artikel der Marken UGG, Polo, Stone Island, Hugo oder BOSS im Angebot.

Weitere Beispiele für Händler mit grossartigen Preisen sind Zalando oder Manor. So gibt es beispielsweise bei Manor 30% Rabatt auf Fashion-Artikel jeweils am Tag vor Black Friday. Dies sollte man auf keinen Fall verpassen. Ebenfalls empfehlen wir, ein Auge in die Onlineshops von Jelmoli und Globus zu werfen. Auch bei diesen beiden Händlern könnte es tolle Rabatte geben.

Welche Luxusmarken waren am letzten Black Friday am beliebtesten?

Zu den meistgesuchten Marken aus dem gehobeneren Segment zählten im letzten Jahr unter anderem Gucci, Louis Vuitton, Chanel und Prada.

Obwohl die Produkte dieser Marken für ihre hochwertige Verarbeitung und den dadurch entstehenden hohen Preis bekannt sind, konnte man sie über die oben genannten Zwischenhändler am Black Friday mit einem schönen Rabatt einkaufen.

Tipps für den Einkauf von Luxusmarken am Black Friday

Wir empfehlen den Einkauf von Luxusartikeln am Black Friday bereits möglichst früh und vorab zu planen. So können teure Spontankäufe von Artikeln vermieden werden, die man gar nicht benötigt. Am besten informiert man sich einige Tage oder gar Wochen vorab auf den entsprechenden Plattformen, welche Artikel einem gefallen. Für diese Artikel setzt man sich einen Wunschpreis. Wird dieser Wunschpreis zum Black Friday erreicht, kann man bedenkenlos zuschlagen. Ein weiterer guter Trick: Eine Anmeldung zum Newsletter der verschiedenen Zwischenhändler wie Manor, fashionette oder Breuninger lohnt sich, da darüber oftmals die besten Aktionen angekündigt werden. Zudem werden ab und zu Gutscheincodes versendet, womit man gewisse Artikel noch etwas günstiger erhalten kann.

Fazit: So sparst du am Black Friday beim Einkauf von Luxusmarken

Der Black Friday gewinnt weiterhin an Popularität. Dies ist mit ein Grund, weshalb die Zwischenhändler der Luxusmarken auch an diesem Black Friday sowie in den kommenden Jahren hohe Rabatte auf Luxusprodukte anbieten werden. Wir gehen jedoch eher nicht davon aus, dass es bei Marken wie etwa Rolex einen direkten Rabatt geben wird.

blackfridaydeals.ch
Logo