BLACK FRIDAY 2027 – An welchem Datum ist das Shopping-Event?

Tage
2
0
1
9
Stunden
2
0
Minuten
2
1
Sekunden
3
7

Black Friday 2027 – Diese Shops könnten mitmachen

Manor Black Friday
Fust Black Friday
Interdiscount Black Friday
MediaMarkt Black Friday
melectronics Black Friday
Black Friday Apple
Black Friday Amazon
Black Friday digitec

Der Black Friday ist ein überaus beliebtes Shoppingevent, das ursprünglich aus Amerika stammt. Seit der Entstehung des Events, vermutlich in den 60er Jahren, hat es sich weltweit verbreitet. Auch in der Schweiz kannst du bei unzähligen Shops auf interessante Angebote für den Black Friday stossen.

Black Friday Aktionen verbessern sich prinzipiell von Jahr zu Jahr, während Unternehmen versuchen sich gegenseitig zu überbieten. Daher gehen wir davon aus, dass der Black Friday 2027 das lukrativste Shoppingevent bisher wird. Hier erfährst du alles darüber, wann der Black Friday dieses Jahr genau stattfindet und wie du von den Angeboten profitieren kannst!

 

An diesem Datum findet der Black Friday statt

Der Black Friday hat kein bestimmtes Datum, an der er jedes Jahr stattfindet. Stattdessen wird das Event am Freitag nach dem amerikanischen Thanksgiving begangen, also am vierten Freitag im November. 2027 findet der Black Friday am 26. November statt! Es lohnt sich, jetzt schon nach Angeboten Ausschau zu halten, da viele Unternehmen bereits vor dem eigentlichen Shoppingevent Ankündigungen und Deals bereithalten.

 

Ab wann man Black Friday Angebote entdecken kann und wie lange sie gelten

Die meisten Shops, auch in der Schweiz, verlängern ihre Black Friday Angebote über das eigentliche Shoppingevent hinaus. Dadurch kannst du häufig schon einige Tage vor dem Black Friday anfangen zu sparen. Black Week Aktionen sind dabei besonders beliebt. Dabei bekommst du in der gesamten Woche, die im Black Friday gipfelt, Deals angeboten. Zum Teil ändern sich die Angebote eines Shops auch mit jedem Tag der Black Week, so dass noch mehr unterschiedliche Artikel günstiger präsentiert werden können. Das Wochenende nach dem Black Friday und auch der Cyber Monday werden ebenfalls gerne in den Aktionszeitraum aufgenommen.

Wir könnten uns sogar vorstellen, dass es dieses Jahr Aktionen geben wird, die bereits am 11.11., also am Singles Day, beginnen und bis zum Cyber Monday verlängert werden. Dadurch wäre der grössere Teil des Novembers eine einzige Shoppingsaison. Durch regelmässig wechselnde Aktionen könnte man dennoch genug Abwechslung einbringen, um selbst über einen längeren Zeitraum das Interesse der Kunden zu halten.

Realistisch kann man aber davon ausgehen, dass die meisten Black Friday Aktionen am 22.11. starten, also am Montag der Woche, in der der Black Friday 2027 stattfindet. Die meisten Aktionen werden vermutlich mit dem Cyber Monday am 29.11.2027 enden. Man konnte in der Vergangenheit aber auch schon beobachten, dass Shops Black Friday Aktionen hatten, die bis in den Dezember gereicht haben.

Manche Black Friday Angebote sind nur für kurze Zeit oder nur in begrenzter Menge verfügbar. Bei diesen Angeboten lohnt es sich besonders, wenn man informiert bleibt und schnell reagiert. Mit den aktuellsten Ankündigungen für den Black Friday versorgen wir dich gerne. Als zusätzlichen Tipp können wir nur empfehlen, dass du am Black Friday und anderen Shoppingevents bereits um Mitternacht mit der Suche nach Deals beginnst. Viele Unternehmen starten ihre Aktionen sobald die Uhr auf den neuen Tag umspringt und so kannst du dir einen Vorsprung vor anderen Schnäppchenfüchsen sichern.

 

Mit diesen Rabatten kannst du am Black Friday 2027 rechnen!

Am Black Friday kommt es jedes Jahr zu einer grossen Auswahl an gänzlich unterschiedlichen Aktionsmodellen. Besonders beliebt sind pauschale Rabatte, von denen meist sämtliche Produkte eines Shops profitieren. Dabei kann man normalerweise einen Preisnachlass von 20% einstreichen, auch wenn höhere, pauschale Rabatte ebenfalls schon vorgekommen sind.

Manche Unternehmen bieten auch nur einzelne Artikelkategorien mit einem Rabatt an. Beispiele sind Rabatte auf Schuhe bei Modeshops oder Sofas bei Möbelhäusern. Auch diese Aktionsmodelle bieten eine ordentliche Auswahl an Produkten, da man aber etwas eingeschränkter ist, als wären alle Artikel heruntergesetzt, fällt der Rabatt in der Regel lukrativer aus. Meistens kann man bei Rabatten auf Artikelkategorien 30% Nachlass erhalten.

Einige Shops, gerade solche, die über eine sehr diverse oder kostspielige Produktpalette verfügen, bieten auch nur Rabatte auf ausgewählte Produkte, die sich individuell unterscheiden. So ist es möglich, dass du auf manche Artikel einen Rabatt von 10% bekommst, andere aber um mehr als 70% reduziert sind. Diese Angebotsstrategie schliesst normalerweise eine grosse Anzahl an Produkten ein und animiert zum Stöbern.

Darüber hinaus kommen natürlich auch andere bekannte Aktionsmodelle am Black Friday vor. Dazu zählen kostenloser Versand, Gratisartikel oder besondere Produkte beziehungsweise Bundles, die extra für das Shoppingevent erstellt wurden. Wir gehen davon aus, dass die Deals am Black Friday 2027 lukrativer ausfallen werden, als jemals zuvor. Es würde uns also nicht wundern, wenn man bei einigen Shops kostenlosen Versand und einen Rabatt von 30% oder mehr auf weite Teile des Sortiments bekommt.

 

Termine für den Black Friday

Da der Black Friday nicht an ein Datum geknüpft ist, ändert sich der Termin jährlich. Damit du den Überblick behältst haben wir die nächsten Termine hier aufgeführt:

  • Black Friday 2027: 26. November
  • Black Friday 2028: 24. November
  • Black Friday 2029: 23. November
  • Black Friday 2030: 29. November
  • Black Friday 2031: 28. November
Black Friday Schweiz 2022
Login/Register access is temporary disabled