ARP Black Friday 2020: Das muss man wissen

ARP ist ein bekannter Elektroshop, der sich auf Ausstattung für Büros spezialisiert hat. Hier findet man Smartphones und Tablets, aber auch Notebooks, Desktop-PCs und Drucker. Zudem gibt es eine breite Auswahl an Speichermedien, Produkten fürs Netzwerk und die Eingabe sowie Software. Auch Gebrauchtwaren kann man hier kaufen.

Unsere Prognose: So könnten die Angebote von ARP zum Black Friday 2020 aussehen

Wir sind uns recht sicher, dass man am Black Friday 2020 bei ARP wird sparen können. Das leiten wir hauptsächlich daraus ab, dass man auch in den vergangenen Jahren schon Deals dieses Händlers zu diesem Anlass finden konnte.

In der Elektrobranche sind wir aber keinesfalls verwundert, dass es Deals zum wichtigsten Shopping-Tag im ganzen Jahr gibt. Schliesslich beteiligen sich hier fast alle Händler am Black Friday 2020, sodass man bei Anbietern von nettoshop bis Alternate sparen kann. Das schafft in der Branche einen Kreislauf, sodass die Shops sich gegenseitig unter Druck setzen, Rabatte zu bieten. Für die Kunden ist das super, denn die Angebote werden so sowohl zahlreicher als auch grosszügiger.

Wie die Deals von ARP zum Black Friday 2020 genau aussehen werden, können wir noch nicht sagen. Wir halten es aber für sehr wahrscheinlich, dass das Angebot in Form eines Sale angelegt wird. Das heisst, dass das Management einige Artikel auswählen und diese zu individuell rabattierten Preisen bieten wird. Die Kunden können so von recht hohen Rabatten profitieren, bei denen manche Artikel mit etwas Glück sogar zum landesweit besten Preis erhältlich sein werden.

Konkret kann man bei solchen Deals häufig aktuelle Geräte um bis zu 50% oder mehr reduziert bekommen. Wir können uns vorstellen, dass zum Black Friday 2020 bei ARP etwa einige neue Notebooks, Desktop-PCs und Monitore sowie Drucker ausgewählt werden. Auch einige Server, Speichermedien und Smartphones wird es vermutlich zu reduzierten Preisen geben. Allgemein kann man darauf hoffen, dass ARP einige Produkte aus seinen Flaggschiff-Kategorien rabattieren wird, die aktuell bei Kunden beliebt oder schon etwas älter sind.

Die Alternative zu diesem Angebot ist ein pauschaler Rabatt am Black Friday 2020, der mit maximal 15% recht niedrig ausfallen würde. Das ist auch der Grund, weshalb wir einen solchen Deal für weniger wahrscheinlich halten, denn in der Elektrobranche werben die Händler wie auf keinem anderen Markt mit hohen Rabatten.

Blick zurück: Frühere Angebote von ARP zum Black Friday

ARP hat sich, wie oben schon gesagt, bereits in der Vergangenheit am Black Friday beteiligt. Dabei konnten wir kaum Details zu den früheren Deals finden und können nur sagen, dass es 2016 und vermutlich auch 2018 Sale-Angebote gab, wie wir sie auch für dieses Jahr vorhersagen.

In jedem Fall freuen wir uns auf den Black Friday 2020 bei ARP, denn der Händler hat schon gezeigt, dass er Rabattangebote kann. Nur ein Beispiel von vielen Aktionen: Ohne wichtigen Anlass konnte man den 23.8″ Monitor BENQ GW2470HM für CHF 99.- bekommen, womit ARP den bisherigen Bestpreis von CHF 111.- in der Schweiz deutlich unterboten hat.

Black Friday 2020
Login/Register access is temporary disabled