Erste Black Friday 2018 Deals in den USA durchgesickert

2

In den USA ist der Black Friday noch ein grösseres Event als in der Schweiz. In den letzten Jahren ist eine Art Tradition entstanden, dass verschiedene Websites bereits weit vor dem grossen Shopping-Fest viele Angebote und vor allem Werbeflyer durchsickern lassen. Diese erhalten sie von Mitarbeitenden der Shops, Druckereien, Zulieferern, ..

Gute Websites für US „Black Friday Ad Scans“ sind beispielsweise bfads.net oder blackfriday.com

Hier die ersten Ad Scans zum Black Friday 2018

Harbor Freight Adscan True Value Black Friday Adscan

Noch dauert es über 30 Tage, bis diese Deals gelten werden – und trotzdem findet man sie schon im Internet. In der Schweiz ist das bislang unvorstellbar.

Gibt’s auch Schweizer Black Friday AdScans vorab?

Obwohl die Euphorie zum Black Friday in der Schweiz gross ist. So gross wie in den USA ist sie lange nicht. Zudem sind längst nicht so viele Leute in die Prozesse der Angebote eingebunden wie in den USA. SO sickert weniger durch. Ich gehe davon aus, dass wir in der Schweiz in diesem Jahr das eine oder andere „Leak“ haben werden und bereits vorab klar sein wird, welche Black Friday Angebote gelten werden. Dass aber fast alle Deals vorab schon im Internet zu finden sind wie in den USA, wird nicht passieren.

Aber ihr habt doch alle Deals – wieso sind diese nicht auf blackfridaydeals.ch?

Tatsächlich haben wir Stand heute Verträge mit über 50 Schweizer Händler, welche uns ihre Angebote vorab zuschicken, damit wir sie pünktlich auf unserer Plattform veröffentlichen können. Leider dürfen wir die Angebote jedoch nicht kommunizieren. In vielen Fällen haben wir auch eine NDA unterschrieben, ein Non-Disclosure Agreement.

Das heisst, wir müssten eine Strafe bezahlen, wenn wir Deals vorab veröffentlichen würden.

Aber es gibt eine Ausnahme…

In unserem Newsletter erhält man neun ausgewählte Black Friday Angebote bereits am Donnerstagabend um 21.00 Uhr und kann sich somit über die coolsten Deals bereits drei Stunden vor allen anderen informieren.

Damit weiss man auch ganz genau, ob es sich lohnt, bis Mitternacht wach zu bleiben um ein Angebot wahrzunehmen.

Man darf nämlich nicht vergessen:

Am letzten Black Friday war das erste Angebot bereits nach 7 Minuten ausverkauft.

Wir freuen uns auf deinen Kommentar

Kommentieren

Julian Zrotz gilt als DER Black Friday Experte in der Schweiz. Kaum jemand sonst hat sich in den letzten Jahren so intensiv mit den verschiedenen Angeboten auseinandergesetzt. Während der Cyber Week ist Julian immer wieder als Interviewpartner und für Prognosen und Einschätzungen in den Schweizer Medien präsent.

Black Friday Schweiz 2018
Login/Register access is temporary disabled