Black Friday 2017 – die besten Angebote in der Übersicht

Black Friday 2017Der wichtigste Shoppingtag der Schweiz – der Black Friday 2017 – findet dieses Jahr am 24. November 2017 statt. Neben Manor, dem Vorreiter des Black Friday Schweiz, werden auch dieses Jahr über 100 Schweizer Händler spezielle Angebote im Petto haben. Wir zeigen dir hier, auf was du dich bei der Schnäppchenjagd am Black Friday Schweiz achten musst und wo du tatsächlich die besten Deals erhältst.

Ursprünglich entstand der Black Friday in den USA. Der Freitag nach dem wichtigen Thanksgiving-Feiertag wurde von vielen Amerikanern als Brückentag genutzt, um die ersten Weihnachtserledigungen zu machen. Immer mehr Händler lockten mit Spezialpreisen, um noch mehr Kunden abzubekommen. So entwickelte sich der schwarze Freitag sowie das darauf folgende Wochenende zu den wichtigsten Verkaufstagen des Jahres. Noch vor dem Tag vor Weihnachten oder den SALE-Starts.

Dieser Shoppingtag wurde im 2015 von Manor in die Schweiz importiert. 30% aufs gesamte Sortiment gab es, was einerseits die Mitbewerber von Manor aufschreckte und andererseits die Kunden in Massen zu den Warenhäusern von Manor lockte. Im 2016 dann entstand in der Schweiz eine regelrechte Rabattschlacht, über 100 Händler machten beim grössten Shoppingevent der Schweiz mit und boten viele Artikel zum Schnäppchenpreis an.

Der Black Friday und das darauf folgende Black Weekend ist dann auch der Höhepunkt der Cyber Monday Woche, die Amazon ins Leben gerufen hat. In dieser Woche wirbt der Versandriese jeden Tag mit tausenden Schnäppchen. Auch Schweizer können profitieren und sich die Amazon Cyber Monday Artikel in die Schweiz liefern lassen.

Die besten Black Friday 2017 Angebote

Black Friday 2017 ManorFindest du püntklich zum 24. November 2017 an dieser Stelle. Niemand sonst in der Schweiz pflegt so gute Kontakte zum Schweizer Detailhandel wie blackfridaydeals.ch. Damit sind wir in der Lage, einen Grossteil der Cyber Monday und Black Friday 2017 Angebote bereits einige Tage vor der offiziellen Veröffentlichung hier zu publizieren.

Zum jetzigen Zeitpunkt sind allerdings noch keine Angebote definitiv bestätigt worden. Mit einem Klick in die Navigation unter „Shops“ findest du jedoch bereits jetzt alle unsere Prognosen zu den einzelnen Schweizer Detailhändlern.

Wann ist der Startschuss zum Black Friday 2017?

Black Friday 2017Der Black Friday findet jedes Jahr einen Tag nach Thanksgiving statt. Dieses Jahr trifft es den 24. November 2017. Viele Händler veröffentlichen ihre Angebote aber bereits ab dem Mittwoch oder Donnerstag davor. Du kannst damit rechnen, auf blackfridaydeals.ch die ersten Angebote ab dem 18. November 2017 zu finden.

Übrigens: Viele Händler machen sogar eine ganze Cyber Monday Woche (auch Cyber Week genannt). Diese beginnt am 20. November 2017. Für die Schweiz erwarten wir für den Black Friday aber grundsätzlich die besseren Angebote als für den Cyber Monday.

Wenn du aber so oder so viel im Auslang bestellst, lohnt sich der Cyber Monday für dich. Amazon und AliExpress bieten in der Cyber Week zum Teil grandiose Schnäppchen an.

  • Black Friday 2017: 24. November 2017 ab 0.01 Uhr während 24 Stunden
  • Cyber Monday 2017: 27 November 2017 ab 0.01 Uhr während 24 Stunden
  • Cyber Week 2017: 20. November 2017 ab 0.01 Uhr während 8 Tagen bis zum Ende des Cyber Monday

Braucht es eine Kundenkarte um zu profitieren?

Bei vielen Schweizer Händlern kannst du nur mit einer Kundenkarte von den tollen Angeboten zum Black Friday profitieren. Hierbei handelt es sich um eine Schweizer Besonderheit, im Ausland gibt es dieses Erfordernis nicht. Einige der berühmten Beispiele, bei welchen du eine Kundenkarte brauchst: Manor (Manorkarte), Ochsner Sport (Ochsner Sport CLUB Karte).

Bei einigen anderen Händlern kannst du jedoch auch als ganz normaler Kunde profitieren, ohne deine persönlichen Daten anzugeben. Dies ist beispielsweise bei Interdiscount, MediaMarkt oder Saturn der Fall.

Um sicher zu gehen, dass du von allen Black Friday Angeboten profitieren kannst, empfehlen wir trotzdem das vorgängige Erstellen einer Kundenkarte bei allen Händlern, bei denen du profitieren möchtest. Einerseits dauert die Erstellung einer Kundenkarte meistens nur eine sehr kurze Zeit und kostet andererseits nichts.

Anders ist dies beispielsweise in Deutschland bei Amazon. Amazon Prime Mitglieder erhalten alle Cyber Monday Angebote bereits 30 Minuten vor allen „normalen“ Kunden, zudem ist jede Lieferung (auch Same-Day-Delivery) für Prime Kunden kostenlos. Der Haken: Die Prime Mitgliedschaft kostet 49 Euro pro Jahr. In der Schweiz sind uns keine Geschäfte bekannt, bei denen man nur mit einer bezahlten Mitgliedschaft von den Black Friday und Cyber Monday Angeboten profitieren kann.

Wieso heisst es Black Friday?

Es gibt verschiedene Theorien und Ansätze, wieso der Black Friday so heisst. Der Name könnte von den schwarzen Zahlen (im Gegensatz zu roten = schlechten Zahlen) herkommen. Eine andere Theorie besagt, dass der Name von den Händlern kommt, die vom vielen Geld zählen schwarze Hände bekommen haben. Wieder eine andere These besagt, dass der Name von den Menschenmassen kommt, die am schwarzen Freitag durch die Einkaufsstrassen laufen.

Folge uns auf Facebook, per Push-Benachrichtigung oder per Newsletter, um keinen Black Friday 2017 Deal zu verpassen!

Black Friday Schweiz 2017
Neuen Account erstellen
Passwort zurücksetzen